+++ Bitcoin - Zeit zu handeln? Informieren Sie sich jetzt HIER** +++-w-
Rally beendet 15.01.2020 13:02:57

Aareal-Aktie Schlusslicht im MDAX - Pareto senkt Empfehlung

Aareal-Aktie Schlusslicht im MDAX - Pareto senkt Empfehlung

Mit einem Minus von 3,53 Prozent auf 29,810 Euro fiel die Aareal Bank-Aktien erstmals seit Mitte Dezember wieder unter die 30-Euro-Marke. Die Rally der letzten Monate auf ein Zwischenhoch seit November 2018 ist damit wohl beendet.

Pareto-Analyst Philipp Häßler schätzt die Aktien des Immobilienfinanzierers nach seinem starken Lauf nun vorsichtiger ein. Der Experte reduzierte seine Gewinnprognosen für 2020 und 2021. Den Anlegern empfiehlt er statt eines Kaufs nur noch das Halten der Papiere.

Als Index-Schlusslicht konnte sich die Aareal Bank aber immerhin damit trösten, dass es der Konkurrenz am Mittwoch nicht viel besser erging: Auch die Deutsche Pfandbriefbank (pbb) verlor, wenngleich mit 1 Prozent Minus nicht so stark.

/ssc/tih/mis

FRANKFURT (dpa-AFX Broker)

Weitere Links:

JETZT DEVISEN MIT BIS ZU HEBEL 30 HANDELN
Handeln Sie Devisen mit hohem Hebel und kleinen Spreads. Mit nur 100,00 € können Sie von der Wirkung von 3.000 Euro Kapital profitieren.
80,5% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: Aareal Bank