+++ Jetzt mehr über Kryptowährungen erfahren und direkt mit dem Handel beginnen** +++-w-
16.09.2020 12:25:00

Aareal Bank: Alles verkaufen?

Die Aareal Bank hat nochmal die Kurve gekriegt, zumindest was das Listing im MDAX angeht. Eigentlich sollte das Wertpapier laut dem Marktbetreiber Deutsche Börse aus dem Börsenindex fliegen. Dann stellte sich heraus, dass es sich um einen Fehler handelte. Der Kurs hat allerdings nicht wirklich auf die Nachricht reagiert. Im Gegenteil. DER AKTIONÄR geht der Frage nach, ob Anleger sich nun von den Titeln trennen sollten.Zugegeben: Auf den ersten Blick war die Aareal Bank noch nie wirklich spannend. Zum einen arbeitet man in der Bankenbranche, zum anderen noch in der Finanzierung von Gewerbeimmobilien. Allerdings war die Aktie ein verlässlicher Dividendenzahler. Damit ist es seit der Corona-Pandemie aber auch vorbei, denn Banken sind von der Aufsicht angehalten die Ausschüttungen auszusetzen.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Der Aktionär"

Analysen zu Aareal Bank AGmehr Analysen

24.08.20 Aareal Bank buy Warburg Research
17.08.20 Aareal Bank Reduce Kepler Cheuvreux
17.08.20 Aareal Bank Verkaufen Independent Research GmbH
17.08.20 Aareal Bank Hold Deutsche Bank AG
14.08.20 Aareal Bank kaufen DZ BANK

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

pagehit