+++ Ihre Meinung ist uns wichtig: Wie zufrieden sind Sie mit finanzen.at? - Hier an unserer Umfrage teilnehmen! +++ -w-
Angebot endet bald 30.09.2019 14:47:47

ams bei OSRAM-Übernahme noch nicht auf der sicheren Seite

ams bei OSRAM-Übernahme noch nicht auf der sicheren Seite

Bis Freitagabend wurden dem Unternehmen aus Premstätten bei Graz nur 3,3 Prozent des Aktienkapitals angedient, wie aus der jüngsten Wasserstandsmeldung hervorgeht. Weitere 14,7 Prozent des OSRAM-Kapitals hat sich ams direkt über die Börse oder in weiteren Transaktionen gesichert, wie bereits am Freitag mitgeteilt wurde. Insgesamt verfügten die Österreicher damit zum Wochenschluss über 18,6 Prozent des Kapitals.

Zwei Tage vor Ablauf der Offerte ist ams damit noch weit von der selbst gesteckten Mindestannahmeschwelle von 62,5 Prozent entfernt. Üblicherweise dienen institutionelle Investoren ihre Aktien aber erst auf den letzten Drücker an. Am Dienstag um 24:00 Uhr endet das Angebot.

FRANKFURT (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: AR Pictures / Shutterstock.com,ah,OSRAM