Hauptversammlung 19.04.2018 10:36:41

Anleger hoffen auf frischen Wind bei GEA - Aktie steigt

Anleger hoffen auf frischen Wind bei GEA - Aktie steigt

In der ersten Handelsstunde ging es dabei am Donnerstag um gut 3 Prozent aufwärts.

GEA steht nach einer trüben Geschäftsentwicklung vor einem personellen Neuanfang. Finanzvorstand Helmut Schmale scheidet vor Vertragsende Ende März 2021 aus. Erst jüngst hatte GEA-Vorstandschef Jürg Oleas seinen Abschied verkündet.

Er habe bereits seit einiger Zeit betont, dass das Unternehmen nach der Serie an Gewinnwarnungen und enttäuschenden Ergebnissen ein neues Managementteam brauche, erklärte Experte Hans-Peter Wodniok vom Analysehaus Alphavalue. Er bleibt aus fundamentaler Sicht aber vorsichtig, bis die neuen Kandidaten feststehen. Angesichts der Kursschwäche hat sich die Einstufung des Hauses jedoch bereits Ende März auf "Add" verbessert.

Für Kepler-Analyst Hans-Joachim Heimbürger ist GEA ein möglicher Übernahmekandidat. Das Unternehmen sei in seinen Endmärkten gut aufgestellt.

FRANKFURT (dpa-AFX Broker)

Weitere Links:


Bildquelle: GEA Group

Analysen zu GEA AGmehr Analysen

16.08.18 GEA Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
01.08.18 GEA Reduce Commerzbank AG
01.08.18 GEA Verkaufen DZ BANK
31.07.18 GEA Hold Jefferies & Company Inc.
31.07.18 GEA Equal weight Barclays Capital

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

pagehit