25.10.2014 05:30:00

APA - N A C H R I C H T E N Ü B E R B L I C K - 05.30 Uhr

Google-Manager brach Höhenrekord von Fallschirmspringer Baumgartner

Washington - Ein 57-jähriger Google-Manager hat mit einem Stratosphärensprung voraussichtlich den Höhen-Rekord des österreichischen Extremsportlers Felix Baumgartner gebrochen. Der Computer-Experte Alan Eustace schwebte am Freitag mit einem Helium-Ballon in eine Höhe von 41,42 Kilometern und sprang dort ab. Wie auch Baumgartner soll Eustace schneller als der Schall gewesen sein.

Ausnahmezustand in Sinai nach blutigen Anschlägen auf Armee

Kairo/Sinai - Nach zwei Anschlägen auf das Militär mit mindestens 31 Toten hat Ägypten über einen Teil der nördlichen Sinai-Halbinsel für drei Monate den Ausnahmezustand verhängt. Präsident Abdel-Fattah al-Sisi habe die Maßnahme nach einem Treffen mit dem Nationalen Verteidigungsrat ergriffen, schrieb in der Nacht auf Samstag die Zeitung "Al-Ahram" online.

Draghi mahnt EU-Staaten zum Kampf gegen Rezession

Brüssel - EZB-Präsident Mario Draghi hat die 18 Euro-Länder am Freitag aufgefordert, entschiedener gegen ein drohendes Abgleiten in die Rezession vorzugehen. In einer Sitzung der Eurogruppe verlangte er nach Angaben seines Sprechers ein koordiniertes Vorgehen aller Staaten. Bis zum EU-Gipfel im Dezember sollten die Euro-Regierungen einen klaren Plan vorlegen.

Amoklauf an US-Schule - Zwei Tote, vier Schwerverletzte

Seattle - Ein junger Amokläufer hat an einer High School nördlich von Seattle in den USA einen Mitschüler erschossen und vier weitere schwer verletzt. Dann brachte er sich nach Angaben der Polizei selbst um. Die Hintergründe der Tat sowie die Motive des Neuntklässlers lagen noch Stunden nach der Tag völlig im Dunklen. Mitschüler berichten, der etwa 14-Jährige Bub sei beliebt gewesen.

Polizei stuft Beil-Attacke auf Beamte in New York als Terrorakt ein

New York - Die US-Behörden haben die gewaltsame Beil-Attacke auf eine Gruppe von Polizisten in New York als einen "Terroranschlag" mit islamistischem Hintergrund eingestuft. Die Polizei gehe von einem radikalen Einzeltäter aus, sagte New Yorks Polizeichef Bill Bratton am Freitag. Der 32-jährige Angreifer war am Donnerstag mit einem Beil auf die Polizisten losgegangen, bevor er erschossen wurde.

Zwei Polizisten in Kalifornien erschossen

Sacramento - Ein 34 Jahre alter, mit einem Gewehr bewaffneter Mann soll in Nordkalifornien zwei Polizisten erschossen und zwei andere Menschen mit Schüssen verletzt haben. Wie die Zeitung "Los Angeles Times" am Freitag (Ortszeit) berichtete, wurde der Tatverdächtige festgenommen. Auch seine Begleiterin sei gefasst worden.

Alpiner Ski-Weltcup beginnt in Sölden

Wien/Sölden - Mit einem Riesentorlauf der Damen am Samstag und jenem der Herren am Sonntag beginnt am Wochenende der alpine Ski-Weltcup auf dem Rettenbach-Gletscher in Sölden. Die Salzburger Anna Fenninger und Marcel Hirscher starten als Titelverteidiger im Gesamtweltcup in den Winter. Saisonhöhepunkt sind die alpinen Ski-Weltmeisterschaften im Februar 2015 in Vail/Beaver Creek.

(Schluss) mhh

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit