16.11.2014 05:30:00

APA - N A C H R I C H T E N Ü B E R B L I C K - 05.30 Uhr

Zweiter und letzter Tag des G-20-Gipfels

Brisbane - Der G-20-Gipfel im australischen Brisbane geht am Sonntag zu Ende. Die Staats- und Regierungschefs der führenden Industrie- und Schwellenländer widmeten sich seit Samstag vor allem über Themen der Weltwirtschaft und der Finanzen, aber auch die Ukraine kam zur Sprache. Die Abschlusserklärung soll zudem ein Bekenntnis zum Klimaschutz enthalten.

Juncker will G-20-Hilfe beim Kampf gegen Steuerbetrug

Brisbane - Die EU will mithilfe aller 20 führenden Industrie- und Schwellenländer die Steuerhinterziehung bekämpfen. Kommissionspräsident Juncker forderte die G-20-Mitglieder bei ihrem Gipfeltreffen in Brisbane am Sonntag auf, sich am automatischen Austausch von Steuerinformationen zu beteiligen. Dieser soll laut dem Entwurf der Abschlusserklärung des Gipfels spätestens Ende 2018 in Kraft treten.

Putin in Ukraine-Krise optimistisch

Brisbane/Moskau - Der russische Präsident Wladimir Putin sieht nach eigenen Worten gute Chancen auf eine Beilegung des Konfliktes im Osten der Ukraine. Zugleich sagte er auf einer Pressekonferenz am Rande des G-20-Gipfels am Sonntag in Brisbane, die Entscheidung der Regierung in Kiew, die Region wirtschaftlich zu isolieren, sei ein großer Fehler. Dieser werde aber nicht zu verheerenden Konsequenzen führen.

Wieder Unruhen in Ost-Jerusalem

Jerusalem/Gaza - In Ost-Jerusalem haben sich am Samstagabend erneut Palästinenser heftige Auseinandersetzungen mit der Polizei geliefert. Nach Angaben der israelischen Polizeisprecherin Luba Samri warfen die Demonstranten in dem von Israel annektierten Stadtteil Al-Tur Steine und Feuerwerkskörper gegen die Beamten, diese setzten sich demnach mit "Anti-Aufruhrmittel" zur Wehr.

Stichwahl um Präsidentenamt in Rumänien

Bukarest - In Rumänien wird am Sonntag die Stichwahl um das Amt des Staatspräsidenten abgehalten. Der bisherige Regierungschef Victor Ponta muss sich dabei dem deutschstämmigen Herausforderer Klaus Johannis stellen. In der ersten Wahlrunde hatte Ponta gut 40 Prozent der Stimmen und damit rund zehn Punkte mehr bekommen als Johannis.

Erdogan hält Muslime für die Entdecker Amerikas

Istanbul- Amerika verdankt nach Auffassung des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan seine Entdeckung nicht Christoph Kolumbus, sondern den Muslimen. "Muslimische Seeleute erreichten schon 1178 Amerika. Columbus selbst erwähnte eine Moschee auf einem Hügel an der Küste Kubas", sagte Erdogan am Samstag in Istanbul in einer Rede während eines Gipfeltreffens mit lateinamerikanischen Muslimen.

ÖFB-Team nach 1:0-Sieg gegen Russland auf EM-Kurs

Wien - Österreichs Fußball-Nationalmannschaft ist am Samstag der Teilnahme an der EURO 2016 in Frankreich ein großes Stück nähergekommen. Die ÖFB-Auswahl feierte vor 47.500 Zuschauern im Wiener Happel-Stadion einen 1:0-(0:0)-Sieg über Russland und führt damit nach vier Partien weiterhin die Tabelle der Gruppe G an. Das entscheidende Tor erzielte der eingewechselte Rubin Okotie in der 73. Minute.

(Schluss) bae

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit