13.10.2014 09:32:00

APA - N A C H R I C H T E N Ü B E R B L I C K - 09.30 Uhr

Mann vor Linzer Lokal erschossen

Linz - Mordalarm in Linz: Ein Mann ist in der Nacht auf Montag auf offener Straße mit einem Kopfschuss getötet worden. Seine Leiche wurde vor einem Lokal unweit der Unterführung der Mühlkreisautobahn entdeckt. Vom Täter fehlte vorerst jede Spur. Eine Alarmfahndung wurde eingeleitet. Weitere Details sind noch nicht bekannt.

OGH entscheidet über Ernst Strasser

Wien - Der Oberste Gerichtshof (OGH) entscheidet am Montag, ob und wenn ja, wie lange Ex-ÖVP-Europaparlamentarier Ernst Strasser ins Gefängnis muss. Das Höchstgericht verhandelt über Strassers Berufung und Nichtigkeitsbeschwerde in der Lobbying-Affäre. Im März war Strasser in der Neuauflage seines Prozesses wegen Bestechlichkeit in erster Instanz zu dreieinhalb Jahren unbedingter Haft verurteilt worden.

USA dürfen türkische Stützpunkte nutzen

Washington - Zur Bekämpfung der Terrormiliz "Islamischer Staat" darf die internationale Allianz nach US-Angaben künftig auf Stützpunkte im NATO-Land Türkei zurückgreifen. Die Regierung in Ankara habe dazu ihre Zustimmung gegeben, sagte die Sicherheitsberaterin von US-Präsident Obama. Die Ankündigung erfolgte unmittelbar vor einem ersten Strategietreffen der Allianz am Montag in den Vereinigten Staaten.

Polizei räumt Barrikaden in Hongkong

Hongkong - In Hongkong hat die Polizei am Montag damit begonnen, die von Demonstranten errichteten Barrikaden zu entfernen. Die Demonstranten, deren Zahl in der Nacht zum Montag deutlich gesunken war, wurden offenbar von der Polizeiaktion überrascht. Die Hongkonger Führung hat die Proteste für mehr Demokratie als illegal bezeichnet und damit Befürchtungen einer gewaltsamen Auflösung der Demos geweckt.

Boliviens Präsident Morales wiedergewählt

La Paz - Boliviens Staatschef Evo Morales ist bei der Präsidentenwahl laut Hochrechnungen mit überragender Mehrheit im Amt bestätigt worden. Wie Medien unter Berufung auf mehrere Umfrageinstitute berichteten, wurde der Linkspopulist am Sonntag mit mehr als 60 Prozent für eine dritte Amtszeit gewählt und landete damit rund 40 Prozentpunkte vor seinem nächsten Rivalen.

"Vongfong" wirbelt über Südwesten Japans

Tokio - Taifun "Vongfong" ist am Montag auf die südjapanische Hauptinsel Kyushu getroffen. Auf seinem Weg von der südlichen Inselprovinz Okinawa kommend verletzte der Wirbelsturm bisher mindestens 45 Menschen, wie der Fernsehsender NHK berichtete. Rund 400.000 Menschen im Süden des Landes war geraten worden, sich in Sicherheit zu bringen. Hunderte Flüge in und aus der Region wurden gestrichen.

44 Werke aus Essl-Sammlung werden versteigert

London/Klosterneuburg - Am Montag werden im Auktionshaus Christie's in London 44 Werke der Kunstsammlung von bauMax-Gründer Karlheinz Essl versteigert. Zum Kauf stehen Arbeiten internationaler Künstler wie Gerhard Richter, Sigmar Polke, Cindy Sherman oder Louise Bourgeois sowie der Österreicher Maria Lassnig und Friedensreich Hundertwasser. Erwartet wird ein Erlös von bis zu 60 Millionen Pfund (76 Mio. Euro).

(Schluss) pin/wm

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit