15.10.2014 09:33:00

APA - N A C H R I C H T E N Ü B E R B L I C K - 09.30 Uhr

Bruder von Albaniens Premier nach EM-Match in Haft

Belgrad - Der Bruder des albanischen Regierungschefs Edi Rama ist im Zusammenhang mit dem Abbruch des Qualifikationsspiels zur Fußball-EM 2016 zwischen Serbien und Albanien festgenommen worden. Olsi Rama habe von seiner VIP-Loge aus eine Drohne mit einer Flagge "Großalbaniens" auf das Spielfeld fliegen lassen, hieß es in Belgrad. Der Zwischenfall sorgte für gewaltsame Ausschreitungen im Stadion.

Serben gegen Albaner: Polizei-Einsatz in Ottakring

Wien - Nach dem abgebrochenen EM-Qualifikationsspiel in Belgrad zwischen Serbien und Albanien ist es auch in Wien-Ottakring in der Nacht zu einem Polizei-Großeinsatz gekommen. Um aufgebrachte Gruppen von Serben und Albanern auseinanderzuhalten, wurden Einheiten von WEGA, Diensthundeabteilung, die gesamte Bereitschaftseinheit sowie Streifenpolizisten aus allen Bezirken zusammengezogen.

John Kerry zu Atomgesprächen mit Iran in Wien

Wien - US-Außenminister John Kerry wird am Mittwoch zu Atomgesprächen mit dem Iran in Wien erwartet. Am Nachmittag ist ein Treffen Kerrys mit dem iranischen Außenminister Mohammad Javad Zarif und der EU-Außenbeauftragten Catherine Ashton geplant. Ashton und Zarif trafen sich bereits am Dienstag. Zarif glaubt laut Medienberichten, dass ein Konsens im Atomstreit noch Zeit benötigt.

Metaller gegen Verhandlung mit EU-Inflationsrate

Wien - Die Metallergewerkschaft will die Europäische Inflationsrate als Basis für österreichische Kollektivvertragsverhandlungen nicht akzeptieren. "Das werden wir so nicht hinnehmen", sagte Rainer Wimmer (Gewerkschaft Pro-Ge) im ORF. Die Arbeitgeber verlangen angesichts der internationalen Konkurrenz die EU-Inflationsrate (0,5 Prozent) anstelle der österreichischen Teuerung (1,7) als Basis zu nehmen.

Grüne warnen vor Finanzierungslücke bei Bildung

Wien - Die Grünen warnen vor einer massiven Finanzierungslücke des Bildungsministeriums im kommenden Jahr. Wegen jahrelanger Unterdotierung des Ressorts, schon vorhersehbarer Mehrkosten etwa bei den Pädagogengehältern und der Einstellung 300 zusätzlicher Landeslehrer würden 2015 mindestens 240 Mio. Euro fehlen, so Bildungssprecher Harald Walser zur APA. "Das Budget 2015 wird wirklich dramatisch werden."

Vorarlberg bekommt schwarz-grüne Landesregierung

Bregenz - Der Vorarlberger Landtag wählt am Mittwoch zum ersten Mal in seiner Geschichte eine schwarz-grüne Landesregierung. Das Landesparlament wird Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP) im Amt bestätigen, die Grünen übernehmen zwei der sieben Regierungssitze. Österreichweite Premiere haben die NEOS in einem Landtag. Sie ziehen als fünfte Kraft in das Vorarlberger Landesparlament ein.

89-Jährige überfuhr versehentlich Ehemann

Klagenfurt - Eine 89 Jahre alte Klagenfurterin hat am Dienstag beim Ausparken aus der Tiefgarage ihren 88 Jahre alten Ehemann überfahren und tödlich verletzt. Laut Polizei hatte er das Garagentor gerade wieder verschlossen, als er am Weg zur Beifahrertür vor dem Auto stürzte. Die Lenkerin erschrak darüber so sehr, dass sie anstelle des Brems- das Gaspedal drückte, mit Vollgas wegfuhr und den Ehemann überrolle.

Man Booker Preis an Richard Flanagan

London - Der australische Schriftsteller Richard Flanagan erhält den renommierten Man Booker Preis für englischsprachige Literatur. Er bekommt die mit 50.000 Pfund dotierte Auszeichnung für sein Werk "The Narrow Road to the Deep North". Der Roman ist von den Erfahrungen seines Vaters inspiriert, der im Zweiten Weltkrieg als Kriegsgefangener der Japaner am Bau der Thailand-Burma-Eisenbahn beteiligt war.

(Schluss) cg/jw/wm

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit