27.10.2014 09:31:00

APA - N A C H R I C H T E N Ü B E R B L I C K - 09.30 Uhr

Prowestliche Kräfte in Ukraine vor Sieg

Kiew/Moskau - Bei der Parlamentswahl in der Ukraine stehen die prowestlichen Kräfte um Präsident Petro Poroschenko vor einem klaren Sieg. Nach ersten offiziellen Ergebnissen kommen der Poroschenko-Block und die neue Volksfront von Regierungschef Arseni Jazenjuk auf jeweils mehr als 21 Prozent der Stimmen, wie die Wahlleitung in Kiew nach Auszählung von rund einem Viertel der Stimmzettel am Montag mitteilte.

Verstärkung für Kurden in Kobane steht bevor

Kobane (Ayn al-Arab/Kobani) - Die Verteidiger der von der Terrormiliz Islamischer Staat belagerten syrischen Stadt Kobane können bald mit der Unterstützung kurdischer Peschmerga-Kämpfer aus dem Nordirak rechnen. Nach einem Bericht des kurdischen Portals Rudaw könnte die Verlegung der 150 Kämpfer am Montag stattfinden. Die Kämpfer seien einsatzbereit und mit "den besten neuen amerikanischen Waffen" ausgerüstet, hieß es.

Rousseff gewann Präsidentschaftswahl in Brasilien

Brasilia - Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff hat sich in der Stichwahl gegen den Mitte-Rechts-Kandidaten durchgesetzt und sich eine zweite Amtszeit von vier Jahren gesichert. Die linke Politikern erreichte am Sonntag nach Auszählung von mehr als 98 Prozent der Stimmen 51,45 Prozent. Sie lag damit uneinholbar vor ihrem Gegenkandidaten Aecio Neves. Dieser erkannte seine Niederlage bereits an.

NEOS für Legalisierung von Cannabis

Linz - Die NEOS haben sich am Samstag bei ihrer Mitgliederversammlung für die Legalisierung von Cannabis ausgesprochen. Das bestätigte Parteisprecher Lukas Schrattenthaler laut einem Bericht der "Presse". Parteiobmann Matthias Strolz soll damit keine rechte Freude haben, da ein derartiger Standpunkt in der Öffentlichkeit schwer zu argumentieren sei.

Bei Hooligan-Demo in Köln 44 Polizisten verletzt

Köln - Nach der eskalierten Demonstration tausender Fußball-Hooligans gegen Salafisten ist es in Köln bis in die Nachtstunden zu Ausschreitungen mit der Polizei gekommen. Insgesamt wurden 44 Polizisten verletzt und rund 20 gewaltbereite Demonstranten in Gewahrsam genommen. Zu der Demo hatte die rechtsextreme Pro-NRW-Partei aufgerufen, deutlich mehr Menschen als erwartete waren angereist.

Alkolenker mit fast drei Promille auf A10 gestoppt

Zederhaus - Mit nahezu drei Promille Alkohol im Blut ist am Sonntagabend ein 47-Jähriger im Bundesland Salzburg mit dem Auto auf der Tauernautobahn unterwegs gewesen. Andere Lenker verständigten kurz nach 19.00 Uhr die Polizei, weil sie ein Auto beobachtet hatten, das in Schlangenlinie gefahren war. Vor dem Südportal des Tauerntunnels im Lungau stoppte eine Streife dann den rumänischen Lenker.

Wilderer in Osttirol trennte Hirsch Haupt ab

Matrei in Osttirol - Ein Wilderer hat in Matrei in Osttirol sein Unwesen getrieben. Wie die Polizei mitteilte, fanden Jäger in unwegsamen Gelände im sogenannten Bretterwandgraben einen Kadaver mit fachmännisch abgetrenntem Haupt. Das Tier dürfte in der Nacht auf Samstag geschossen worden sein.

(Schluss) pin/wm

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit