09.02.2015 09:31:00

APA - N A C H R I C H T E N Ü B E R B L I C K - 09.30 Uhr

Tsipras geht auf Konfrontation mit Euro-Partnern

Athen - Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras geht auf Konfrontationskurs zu den Euro-Partnern. In seiner ersten großen Parlamentsrede lehnte er am Sonntagabend eine Verlängerung des Hilfsprogrammes für sein Land strikt ab. "Die Rettungsaktion ist gescheitert", sagte der Linkspolitiker, der am Montag in Wien von Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) empfangen wird.

Merkel wegen Ukraine-Krise in Washington bei Obama

Washington - Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel spricht am Montag mit US-Präsident Barack Obama über den Ukraine-Konflikt. Vor ihrer Reise nach Washington bekräftigte sie ihr striktes Nein zu Waffenlieferungen an Kiew, die vor allem Republikaner in den USA fordern. Laut Vizepräsident Joe Biden wollen die USA keine militärische Lösung. Bei Kämpfen in der Ostukraine starben gestern neun ukrainische Soldaten.

EU diskutiert Sanktionen im Ukraine-Konflikt

Brüssel - Die EU-Außenminister entscheiden am Montag bei ihrem Treffen in Brüssel über die geplante Ausweitung der Sanktionen im Ukraine-Konflikt. Dabei sollen nach Angaben aus der vergangenen Woche 19 weitere Russen und Ukrainer wegen der Unterstützung der prorussischen Separatisten mit Reise- und Vermögenssperren belegt werden. Zudem werden die Vermögen von neun Institutionen in der EU eingefroren.

Selbstmordanschlag in Bagdad

Bagdad - Bei einem Selbstmordanschlag in Bagdad sind am Montag mindestens zwölf Menschen getötet und mehr als 40 weitere verletzt worden. Wie Vertreter von Sicherheitsbehörden und Krankenhäusern sagten, ereignete sich die Attacke in dem mehrheitlich von Schiiten bewohnten Stadtviertel Kadhimiya im Norden der irakischen Hauptstadt. Zu dem Anschlag bekannte sich zunächst niemand.

Streit in Wels offenbar eskaliert - Bauchstich

Wels - Ein 53-jähriger Mann hat am Sonntagabend offenbar bei einem Streit in Wels ein Messer in den Bauch bekommen. Zudem erlitt er einen Biss am rechten Ohr. Eine 49-jährige Frau galt als tatverdächtig, zeigte sich allerdings in einer ersten Einvernahme nicht geständig. Der Mann wurde laut Polizei ins Klinikum Wels gebracht.

Grammy für bestes Album an Beck

Los Angeles - Mit "Loser" ist er vor 22 Jahren weltberühmt geworden, nun hat er erstmals einen Grammy gewonnen: US-Songwriter Beck hat bei der Verleihung der US-Musikpreise am Sonntag in Los Angeles die prestigereiche Auszeichnung für das beste Album eingeheimst. Er schlug damit überraschend den britischen Senkrechtstarter Sam Smith, der mit vier Trophäen der Gewinner des Abends wurde.

22 Tote bei Krawallen mit Fußballfans in Kairo

Kairo - Bei Zusammenstößen zwischen Fußballfans und der Polizei sind in der ägyptischen Hauptstadt Kairo nach offiziellen Angaben 22 Menschen getötet worden. Außerdem habe es bei den Krawallen am Sonntag mindestens 25 Verletzte gegeben, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Wegen des Vorfalls setzte die Regierung die Spiele der ersten Liga um die ägyptische Meisterschaft auf unbestimmte Zeit aus.

Hirscher holte WM-Gold in der Kombination

Vail (Colorado)/Beaver Creek (Colorado) - Auf einer randvollen Solaris-Plaza hat Marcel Hirscher am Sonntagabend in Vail seine Goldmedaille für den Sieg in der Alpinen Kombination erhalten. FIS-Präsident Gian Franco Kasper übergab Gold an Hirscher, Silber an den Norweger Kjetil Jansrud und Bronze an den US-Amerikaner Ted Ligety. Auch der viertplatzierte Pechvogel Romed Baumann nahm an der Siegerehrung teil.

(Schluss) cg/rst/ck

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit