13.08.2020 10:30:00

APA - N A C H R I C H T E N Ü B E R B L I C K

US-Außenminister Pompeo kommt nach Wien

Wien/Washington - US-Außenminister Mike Pompeo kommt am Donnerstag nach Wien. Am Nachmittag landet der Chefdiplomat von US-Präsident Donald Trump aus Slowenien kommend am Wiener Flughafen. Österreich ist die dritte Etappe von Pompeos Mitteleuropa-Tour. Das Programm ist dicht: Am Freitag trifft er die österreichischen Spitzenvertreter, den IAEO-Chef und auch seinen griechischen Amtskollegen in Wien.

Biden und Harris traten erstmals als Kandidaten-Duo auf

Wilmington (Delaware)/Washington - Der designierte demokratische US-Präsidentschaftskandidat Joe Biden und seine Vize-Kandidatin Kamala Harris haben bei einem ersten gemeinsamen Auftritt Geschlossenheit und Kampfeswillen demonstriert. In Bidens Heimatstadt Wilmington im Staat Delaware zeigten sie sich am Mittwoch entschlossen, bei der Wahl im November Präsident Donald Trump zu besiegen. Die beiden US-Demokraten attackierten den republikanischen Amtsinhaber scharf und warfen ihm unter anderem Versagen in der Coronakrise vor.

Mosambik wies Verantwortung für Explosion in Beirut von sich

Maputo/Beirut - Die Regierung von Mosambik hat erstmals offiziell bestätigt, dass das im Libanon explodierte Ammoniumnitrat ursprünglich auf dem Weg in ihr Land gewesen war. Ein Regierungssprecher wies nach einer Kabinettssitzung am Dienstagabend allerdings jegliche Verantwortung für die verheerenden Explosionen zurück. Nicht das Ammoniumnitrat an sich sei das Problem, sondern die Lagerungsbedingungen und die Frage, warum das Material so lange im Hafen von Beirut gelagert gewesen war.

Höchste Zahl an Corona-Toten in den USA seit Ende Mai

Berlin - In den USA sind so viele Menschen an einem Tag mit dem Coronavirus gestorben wie seit Ende Mai nicht mehr. Binnen 24 Stunden gab es etwa 55.900 bekannte Neuinfektionen und rund 1.500 Tote, wie aus Zahlen der Universität Johns Hopkins (JHU) in Baltimore am Donnerstagmorgen (MESZ) hervorging. Auch in anderen Ländern wie Deutschland, Mexiko oder Neuseeland stiegen die Infektionszahlen weiter an.

Neues Covid-19-Gesetz in Begutachtung

Wien - Das Sozialministerium hat die nach den VfGH-Entscheidungen angekündigte Änderung des Covid-19-Maßnahmengesetzes in Begutachtung geschickt. Die Regelungen für Betretungsverbote werden geändert. Außerdem werden die Strafen reduziert und differenziert sowie rechtliche Grundlagen für das Kontakt-Tracing und das Ampelsystem geschaffen. Das Ablaufdatum bleibt aber unverändert der 31. Dezember.

Hebein wünscht sich von SPÖ mehr Mut bei Verkehrspolitik

Wien - Birgit Hebein, Parteichefin und Spitzenkandidatin der Wiener Grünen, wünscht sich von der SPÖ mehr Mut in Sachen Verkehrspolitik. Die Stadträtin selbst lässt derzeit die Einführung von Tempo 30 innerhalb des Gürtels prüfen, wie sie im APA-Interview aufhorchen lässt. Sie warnt zudem vor einem zu rauen Umgangston zwischen Rot und Grün, für ihre Partei erhofft sie sich ein Rekordergebnis.

Zwei Tote im Weinviertel: Keine Gewaltanwendung

Ernstbrunn - Die gerichtsmedizinische Obduktion der beiden am Dienstag in einem Wohnhaus in Ernstbrunn (Bezirk Korneuburg) aufgefunden Leichen hat nach Polizeiangaben vom Donnerstag ergeben, dass Gewaltanwendung ausgeschlossen werden könne. Weil die Todesursache noch nicht zweifelsfrei feststehe, werde nun eine toxikologische Untersuchung durchgeführt. Das Ergebnis sei in einigen Wochen zu erwarten.

50 Flüchtlinge nach Niederösterreich geschleust

Gänserndorf - Niederösterreichische Kriminalisten haben drei mutmaßliche Schlepper ausgeforscht, die zumindest 50 Flüchtlinge ins Land gebracht haben sollen. Die Slowaken im Alter von 38, 40 und 47 Jahren sollen jedenfalls 50.000 Euro kassiert haben - 1.000 Euro pro Person, so die Landespolizeidirektion. Das Trio ist in Korneuburg in Haft. Hinsichtlich weiterer Mitglieder der Organisation wird ermittelt.

(Schluss) tpo

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit