01.11.2014 11:00:00

APA - N A C H R I C H T E N Ü B E R B L I C K - 11.00 Uhr

Neue EU-Kommission im Amt

Brüssel - Die neue Europäische Kommission unter Präsident Jean-Claude Juncker hat am Samstag offiziell ihr Amt angetreten. Luxemburgs langjähriger Regierungschef zeigte sich in einer Mitteilung zum Beginn seines fünfjährigen Mandats entschlossen, "die Ärmel hochzukrempeln" und von Brüssel aus einen europäischen "Neustart" einzuläuten. Er und seine 27 EU-Kommissare nehmen ihre Arbeit am Montag richtig auf.

Wahlen in Ostukraine für USA unrechtmäßig

Washington/Donezk - Die USA haben die für Sonntag von den pro-russischen Separatisten angesetzte Wahl in der Ostukraine als unrechtmäßig kritisiert. Die US-Regierung werde das Ergebnis nicht anerkennen, bekräftigte eine Präsidialamtssprecherin in Washington am Freitag. Zugleich forderte sie Russland zur Zurückhaltung auf. Zuvor hatten u.a. auch Deutschland und Frankreich die Wahl kritisiert.

Matrose starb bei Schiff-Anlegemanöver in Wien

Wien - Ein 43 Jahre alter ungarischer Matrose ist in der Nacht auf Samstag bei einem Anlegemanöver eines Passagierschiffes in der Wiener Donaumarina gestorben. Der Mann war über die Reling gefallen, im Wasser abgetrieben und von Kameraden geborgen worden. Trotz sofortiger Reanimation verstarb er nach Polizei-Angaben noch an der Unfallstelle. Das Unglück geschah kurz nach 2.00 Uhr beim Antauen auf ein anderes Schiff.

13-Jährige im Burgenland angeschossen

Eisenstadt - Im Bezirk Eisenstadt-Umgebung ist am Freitagabend ein 13-jähriges Mädchen angeschossen worden. Laut Polizei sah eine Gruppe von sieben Jugendlichen, die zu Fuß von Müllendorf in Richtung Großhöflein unterwegs war, nach einem plötzlichen lauten Knall, wie das Mädchen mit Schmerzen im Bereich des linken Oberschenkels zusammensackte. Im Krankenhaus Eisenstadt fand dann ein Arzt im Beckenbereich des Teenagers ein Projektil aus einer Schusswaffe.

Touristen-Raumschiff bei Testflug abgestürzt

Los Angeles - Das private Raumflugzeug "SpaceShipTwo" ist bei einem Testflug im US-Bundesstaat Kalifornien abgestürzt. Nach Polizeiangaben kam einer der beiden Piloten ums Leben, der andere wurde schwer verletzt. Amerikanische TV-Sender zeigten Bilder mehrerer Wrackteile in der Mojave-Wüste. Der Unfall war der zweite schwere Schlag für die private Raumfahrt innerhalb weniger Tage, nachdem am Dienstag der unbemannte US-Raumtransporter "Cygnus" Sekunden nach dem Start in Florida explodiert war.

Taliban-Rakete verfehlte Ziel: Häftlinge verletzt

Kabul - Eine von afghanischen Taliban abgefeuerte Rakete hat statt eines US-Stützpunktes versehentlich das berüchtigte Gefängnis in Bagram getroffen. Mindestens 26 Häftlinge seien dabei verletzt worden, sagte der Sprecher des afghanischen Verteidigungsministeriums, Zahir Asimi, am Samstag. Die meisten der Insassen in der Haftanstalt sind Taliban-Kämpfer.

EU-Mission "Triton" begonnen

Rom - Vor der Küste von Sizilien hat am Samstag die Mission "Triton" zur Rettung von Flüchtlingen im Mittelmeer begonnen. Die Operation unter Führung der EU-Grenzagentur Frontex ersetzt den italienischen Marine-Einsatz "Mare Nostrum", der am Freitag beendet wurde. Mit sechs Schiffen, zwei Flugzeugen und einem Hubschrauber beginnt die Mission "Triton". Italien stellt die Hälfte der Flotte zur Verfügung.

Drittes Todesopfer nach Amoklauf an US-Schule

Washington - Eine Woche nach dem jüngsten Amoklauf an einer Schule im US-Staat Washington ist ein drittes Opfer seinen Verletzungen erlegen. Ein 14-jähriges Mädchen starb nach Krankenhaus-Angaben am Freitag. Am Sonntag war bereits eine weitere 14-jährige Schülerin verstorben. Ein zuvor als beliebt und freundlich geltender Schüler hatte am Freitag vor einer Woche in der Kantine der High School in Marysville um sich geschossen und dabei eine Mitschülerin und anschließend sich selbst getötet.

(Schluss) mas/mf

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit