01.02.2015 11:00:00

APA - N A C H R I C H T E N Ü B E R B L I C K - 11.00 Uhr

IS-Video zeigt Enthauptung von japanischer Geisel

Raqqa - Die Jihadistengruppe "Islamischer Staat" (IS) hat nach eigenen Angaben eine zweite japanische Geisel getötet. Im Internet wurde ein Video veröffentlicht, dass die Enthauptung des Journalisten Kenji Goto zeigen soll. Japans Regierung hält das für authentisch. "Nach einer umfangreichen Überprüfung glauben wir, dass die Wahrscheinlichkeit sehr hoch ist", sagte Regierungssprecher Yoshihide Suga.

Tschads Militär tötete 120 Islamisten in Kamerun

N'Djamena/Yaounde - Die Streitkräfte des Tschad haben nach eigenen Angaben im benachbarten Kamerun 120 Kämpfer der Islamisten-Miliz Boko Haram getötet. Das Militär habe am Samstag Stellungen von Boko Haram bombardiert, teilte die Armee mit. Vorausgegangen seien Angriffe der Extremisten auf Truppen des Tschad. Bei den Kämpfen seien auch drei eigene Soldaten getötet worden.

Gemeindefusionen für Steirer nicht so negativ

Graz - Die Gemeindefusionen in der Steiermark, politisch ja monatelang landespolitisches Hauptthema, scheinen den Steirern nicht so wichtig zu sein. Seit dem 1. Jänner gibt es statt 539 nur noch 287 Kommunen, in einer von der "Kronen Zeitung" am Sonntag veröffentlichten Umfrage sehen aber nur elf Prozent die Zusammenlegungen negativ, 28,8 Prozent jedoch positiv. 60 Prozent sehen die Veränderung neutral.

Strolz will Mittlere Reife für 15-Jährige

Wien/Klagenfurt - NEOS-Obmann Matthias Strolz will die Mittlere Reife für 15-Jährige. "Ich werde hier nicht lockerlassen", sagte er im APA-Interview. Auch soziale Kompetenzen würde die Mittlere Reife einschließen. Vom Hypo-Untersuchungsausschuss erwartet er sich auch eine "starke Wechselwirkung mit der Justiz". Das umstrittene Abdullah-Zentrum würde er neu aufstellen.

Leiche in Garage in Eisenstadt entdeckt

Eisenstadt - Neo-Hausbesitzer in Eisenstadt haben am Samstagnachmittag einen gruseligen Fund gemacht. Sie entdeckten nach Angaben der Landespolizeidirektion Burgenland im Hof des erworbenen Objektes einen Toten unter einem Auto. Der Mann, ein 66-jähriger deutscher Staatsbürger polnischer Herkunft, dürfte bei Reparaturarbeiten an seinem Pkw verunglückt sein. Die Ermittlungen laufen.

Ein Todesopfer nach Lawinenabgang in Vorarlberg

Damüls - Bei einem Lawinenabgang in Damüls im Bregenzerwald ist am Samstag ein Mann getötet worden, eine Frau wurde unbestimmten Grades verletzt. Der 44-Jährige und seine 32-jährige Begleiterin wurden von einem vermutlich selbst ausgelösten, 220 Meter langen und 70 Meter breiten Schneebrett erfasst, so die Polizei. Auch in Tirol, Salzburg und Niederösterreich kam es am Samstag zu Lawinenunfällen.

97-Jähriger starb bei Zimmerbrand in Salzburg

Salzburg - Ein 97-jähriger Mann ist Sonntagfrüh bei einem Zimmerbrand in der Stadt Salzburg ums Leben gekommen. Seine Frau, die sich auch in dem Einfamilienhaus in der Sportplatzstraße befand, wurde mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Außerdem erlitt eine Polizistin bei dem Einsatz leichte Verletzungen, berichtete die Salzburger Berufsfeuerwehr am Sonntag.

Sundance-Preis für "Me & Earl & The Dying Girl"

Park City (Utah) - Das Freundschaftsdrama "Me & Earl & The Dying Girl" hat den Hauptpreis beim Sundance Film Festival gewonnen. Der Film des amerikanischen Fernseh- und Filmregisseurs Alfonso Gomez-Rejon handelt von einem High-School-Schüler (Thomas Mann), der sich mit einem leukämiekranken Mädchen (Olivia Cook) anfreundet. Das bewegende Drama gewann auch den Zuschauerpreis.

(Schluss) jw/mhh

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit