16.11.2014 16:00:00

APA - N A C H R I C H T E N Ü B E R B L I C K - 16.00 Uhr

Mitterlehner ruft Länder zu Gebührensenkung auf

Wien - Vizekanzler und ÖVP-Chef Reinhold Mitterlehner appelliert im Zusammenhang mit der geplanten Steuerreform an die Bundesländer, Gebührensenkungen anzudenken. Dies könnte Bürger 100 Euro mehr in der Geldbörse bringen, stellte er am Sonntag in der ORF-"Pressestunde" fest. ÖVP-Details zur Reform ließ er sich nicht entlocken, kritisierte jedoch, dass die SPÖ ihre Ideen via Medien publik macht.

Oö. SPÖ-Frauen wählten Promberger zur neuen Chefin

Hörsching - Die oö. SPÖ-Frauen haben am Sonntag ihre neue Landesvorsitzende gewählt. Die Landtagsabgeordnete Sabine Promberger erhielt 97 Prozent der Delegiertenstimmen. Sie folgt Sonja Ablinger, die im Zuge der Diskussion um die Frauenquote zurückgetreten ist. Die geplante Statutenänderung, die der Bundespartei ein Durchgriffsrecht auf Wahllisten mit zu wenigen Frauen ermöglichen soll, sehen beide kritisch.

Westen und Russland wegen Ukraine unversöhnlich

Brisbane - Nach vielen Krisengesprächen im Ukraine-Konflikt am Rande des G-20-Gipfels bleiben Russland und der Westen im Ukraine-Konflikt unversöhnlich auf Konfrontationskurs. Er habe nützliche Gespräche im australischen Brisbane geführt, aber es gebe weiter viele Differenzen, sagte Russlands Präsident Wladimir Putin am Sonntag nach einem nächtlichen Treffen auch mit Deutschlands Kanzlerin Angela Merkel.

Stichwahl um Präsidentenamt in Rumänien

Bukarest - In Rumänien wird am Sonntag in einer Stichwahl der neue Staatspräsident gewählt. Premier Victor Ponta gilt als Favorit, sein Gegner ist der deutschstämmige Klaus Johannis. In der ersten Wahlrunde hatte Ponta 40 Prozent der Stimmen und damit zehn Prozentpunkte mehr bekommen als Johannis. Vor den Wahllokalen für Auslandsrumänen in Wien, Berlin, Paris und München bildeten sich indes lange Schlangen.

US-Geisel Peter Kassig laut IS enthauptet

Raqqa - Die Terrorgruppe Islamischer Staat hat offenbar den US-Bürger Peter Kassig enthauptet. In einem am Sonntag veröffentlichten Video behauptet ein maskierter Mann, Kassig ermordet zu haben. Neben dem mutmaßlichen Täter ist ein abgeschlagener Kopf zu sehen. Bei Kassig handelt es sich um einen ehemaligen US-Soldaten, der eine Hilfsorganisation für die Opfer des syrischen Bürgerkriegs gründete.

Zwei Tote nach Erdrutsch im Tessin

Lugano - Bei einem Erdrutsch in der Nähe von Lugano sind in der Nacht auf Sonntag mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Dabei handelt es sich um zwei Frauen, die in dem verschütteten Haus im Dorf Davesco-Soragno gewohnt hatten. Schwere Unwetter haben am Wochenende auch Italien und Frankreich heimgesucht. Dabei kamen mindestens sieben Personen ums Leben.

Kristoffersen vereitelte Hirscher-Sieg in Levi

Levi - Nur Henrik Kristoffersen und damit einer der Mitfavoriten hat Marcel Hirscher am Sonntag im Levi-Slalom Platz eins weggeschnappt. Hirscher hatte 12/100 Sekunden Rückstand, der drittplatzierte Deutsche Felix Neureuther bereits 1,31. Benjamin Raich landete auf Platz 15. Der Weltcup-Tross übersiedelt nun nach Nord-Amerika.

(Schluss) cg/pin

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit