02.10.2014 19:00:00

APA - N A C H R I C H T E N Ü B E R B L I C K - 19.00 Uhr

Zentrum von Donezk unter Beschuss

Kiew - Erstmals seit Inkrafttreten der Waffenruhe in der Ostukraine vor vier Wochen ist das Stadtzentrum der Rebellenhochburg Donezk wieder bombardiert worden. Getroffen wurde nach Angaben der prorussischen Verwaltung der Großstadt unter anderem ein Einkaufszentrum. Auch am Flughafen wurde geschossen. Dabei wurden nach Angaben der ukrainischen Armee mindestens sieben Separatisten getötet.

Putin sieht Land gegen "dumme" Sanktionen gerüstet

Moskau - Russlands Präsident Wladimir Putin hat die Wirtschaft des Landes auf mehr Unabhängigkeit eingeschworen. Die Sanktionen des Westens seien "ausgesprochen dumm" und hielten Russland nicht davon ab, wirtschaftlich stark zu werden, sagte Putin am Donnerstag auf einer Investorenkonferenz. Das Land sei gut gerüstet.

ÖVAG-Spaltung in Abbauteil und Fortführungs-Bank

Wien - Das krisengeschüttelte Volksbanken-Spitzeninstitut ÖVAG wird aufgespalten in einen Abbauteil und eine für die Fortführung vorgesehene Bank innerhalb des Sektors. Das beschloss am Donnerstag der Vorstand der Bank, an der die Republik über 43 Prozent hält. Außerdem wird es künftig nur mehr neun Regionalbanken und drei Spezialinstitute geben, teilte die Bank am Donnerstagabend mit.

Eurofighter musste in Innsbruck notlanden

Wien/Innsbruck - Ein Eurofighter hat Donnerstagnachmittag am Innsbrucker Flughafen notlanden müssen. Ersten Informationen des Verteidigungsministeriums zufolge gab es eine Triebwerksbrandwarnung, die dem Piloten angezeigt wurde. Rauch sei keiner erkennbar gewesen, hieß es. Laut Polizeiangaben waren kurz nach 14.30 Uhr in der Tiroler Landeshauptstadt zwei laute Explosionsgeräusche zu hören.

IS-Extremisten auf Vormarsch in Syrien und Irak

Beirut - Nach einem weiteren Vormarsch der Terrormiliz IS hat sich die Lage in der nordsyrischen Stadt Kobane zugespitzt. Der IS ist laut der Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte bis auf zwei Kilometer an die Stadtgrenze herangerückt. Im Irak konnte der IS die Stadt Hit erobern. Das türkische Parlament berät heute über Militäreinsätze gegen die IS.

Eskalation droht bei Protesten in Hongkong

Hongkong - Mit Ablauf des Ultimatums der Studenten für seinen Rücktritt hat Regierungschef Leung Chun-ying am Donnerstag eine Amtsniederlegung noch einmal ausdrücklich abgelehnt. Damit droht eine Konfrontation mit den Demonstranten, die seit einer Woche für mehr Demokratie in Chinas Sonderverwaltungsregion auf die Straße gehen.

16-Jährige wegen versuchten Mordes verurteilt

Leoben - Die 16-jährige Steirerin, die im vergangenen Jahr ihrem Mitschüler nach Streitereien ein Messer in den Bauch gestoßen hatte, ist am Donnerstag im Landesgericht Leoben wegen versuchten Mordes verurteilt worden. Das Mädchen fasste drei Jahre Haft aus, wobei ihr zwei Jahre - mit Auflagen - bedingt nachgesehen werden. Verteidigung und Staatsanwaltschaft kündigten Rechtsmittel an.

Wieder Kind in Oberösterreich aus Fenster gestürzt

Linz - Ein dreijähriges Mädchen ist am Donnerstagnachmittag in Linz aus dem ersten Stock gestürzt. Eine etwa einen Meter hohe Hecke bremste den Aufprall. Die Mutter hatte sich zum Zeitpunkt des Unglücks gerade in einem anderen Raum der Wohnung aufgehalten. Das verletzte Mädchen wurde zuerst ins AKh gebracht und dann in die Kinderklinik überstellt, so die Polizei Oberösterreich.

Wiener Börse schließt tiefrot

Wien - Die Wiener Börse hat am Donnerstag tiefrot geschlossen. Der Leitindex ATX fiel 1,89 Prozent auf 2.148,73 Zähler. EZB-Chef Mario Draghi hatte zuvor die Anleger mit ungenauen Angaben zu künftigen Wertpapierkäufen der Notenbank enttäuscht. In Wien fielen OMV wegen des schwachen Ölpreises 4,7%. Zuvor war der Preis für die Nordsee-Ölsorte Brent auf seine Tiefststände seit über zwei Jahren eingeknickt.

(Schluss) bb/emu/mas

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit