22.02.2015 19:01:00

APA - N A C H R I C H T E N Ü B E R B L I C K - 19.00 Uhr

Gedenken an Maidan-Proteste von Anschlag überschattet

Kiew - In der Ukraine ist das Gedenken an die Opfer der Maidan-Proteste vor einem Jahr von einem Anschlag in Charkiw überschattet worden. Während des "Marschs der Würde" wurden in der ostukrainischen Stadt am Sonntag bei einer Explosion zwei Menschen getötet und ein Dutzend weitere verletzt. Nach dem Austausch von Gefangenen einigten sich Rebellen und Regierungstruppen auf den Abzug schwerer Waffen.

Ursache für Brückeneinsturz in Frohnleiten noch unklar

Frohnleiten - Nach dem Einsturz einer halb fertigen Brücke der S35, Brucker Schnellstraße, in Frohnleiten haben die Gutachter am Sonntag mit der Suche nach der Ursache begonnen: "Wir können da bisher nicht eingrenzen", betonte Siegfried Wanker von der an der Einsturzstelle tätigen Firma Strabag. Die Staatsanwaltschaft Graz hat indessen die Ermittlungen wegen fahrlässiger Gemeingefährdung aufgenommen.

Kurden vertreiben Jihadisten aus weiteren syrischen Dörfern

Damaskus - Kämpfer der kurdischen Volksverteidigungseinheiten (YPG) haben in Syrien weitere Dörfer von der Extremistenmiliz "Islamischer Staat" zurückerobert. Der IS sei aus rund 20 Dörfern in der nordöstlichen Provinz Hassake vertrieben worden, teilte die Kurdenpartei PYD am Sonntag mit. Die YPG-Einheiten wurden dabei von der internationalen Anti-IS-Koalition aus der Luft unterstützt.

Palästinenser verletzte Israeli in Jerusalem mit Messer

Jerusalem/Ramallah - In Jerusalem hat ein junger Palästinenser am Sonntag einen ultraorthodoxen Juden durch Messerstiche verletzt. Der Israeli sei am Bauch verletzt worden, befinde sich aber nicht in Lebensgefahr, teilten die Polizei und die Rettungskräfte mit. Ein 18-jähriger Verdächtiger, bei dem es sich um einen illegal in Israel lebenden Palästinenser handle, sei zur Befragung festgenommen worden.

Siebenjährige sprengte sich in Nigeria in die Luft

Kano - Ein siebenjähriges Mädchen hat sich im Nordosten Nigerias in die Luft gesprengt und fünf Menschen mit in den Tod gerissen. 19 weitere Menschen seien verletzt worden, als der am Körper des Mädchens befestigte Sprengsatz am Sonntag auf einem Markt der Stadt Potiskum explodierte, berichteten Medien. Augenzeugen sagten, das Mädchen sei um die sieben Jahre alt gewesen.

Snowboarder aus NÖ in Maria Alm tot aufgefunden

Maria Alm - In Maria Alm im Salzburger Pinzgau ist Sonntag ein Snowboarder aus NÖ tot aufgefunden worden. Der Mann dürfte erfroren sein, teilte die Polizei mit. Der 39-Jährige hatte am Samstagabend noch mit Bekannten telefoniert und ihnen gesagt, dass er ins Tal abfahren würde. Als die Bekannten am Sonntag bemerkten, dass er nicht in seinem Quartier angekommen war, informierten sie die Einsatzkräfte.

Markus Poschner wird neuer Linz Opern- und Orchesterchef

Linz/Bremen - Der derzeitige Generalmusikdirektor der Freien Hansestadt Bremen und Chefdirigent der Bremer Philharmoniker Markus Poschner (44) wird Opernchef des Landestheaters und Chefdirigent des Brucknerorchesters Linz. Das gab Landeshauptmann Josef Pühringer (ÖVP) als Kulturreferent des Landes in einer Pressekonferenz Sonntagnachmittag bekannt. Poschner wurde aus insgesamt 120 Bewerbern ausgewählt.

Jazztrompeter Clark Terry 94-jährig gestorben

New York - Der US-amerikanische Jazztrompeter und Komponist Clark Terry ist 94-jährig an den Folgen einer Diabetes-Erkrankung gestorben. Terry sei nun "in der himmlischen Bigband, wo er mit den Engeln singt und spielt", erklärte seine Witwe Gwen Terry auf der Facebook-Seite des mit einem Grammy geehrten Musikers, der mit Größen wie Billie Holiday, Ella Fitzgerald and Quincy Jones gespielt hat.

(Schluss) pat

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit