24.10.2014 22:00:00

APA - N A C H R I C H T E N Ü B E R B L I C K - 22.00 Uhr

Schüsse an US-Schule - Laut CNN zwei Tote

Seattle - Bei einer Schießerei an einer High School bei Seattle im US-Staat Washington hat es nach Angaben der Behörden zwei Tote gegeben. Einer davon sei der Schütze, berichtete der Sender CNN am Freitagabend. Es gebe insgesamt vier Verletzte, drei von ihnen seien in kritischem Zustand, hieß es weiter. In den USA kommt es immer wieder zu Amokläufen von Schülern an Schulen.

Draghi mahnt EU-Staaten zum Kampf gegen Rezession

Brüssel - EZB-Präsident Mario Draghi hat die 18 Euro-Länder am Freitag aufgefordert, entschiedener gegen ein drohendes Abgleiten in die Rezession vorzugehen. In einer Sitzung der Eurogruppe verlangte er nach Angaben seines Sprechers ein koordiniertes Vorgehen aller Staaten. Bis zum EU-Gipfel im Dezember sollten die Euro-Regierungen einen klaren Plan vorlegen.

Zahlreiche Tote bei Anschlag auf Armee in Ägypten

Al-Arish - Bei einem Anschlag auf das Militär sind in Ägypten laut Medienberichten mindestens 25 Menschen getötet worden. Die meisten der Opfer seien Soldaten, berichtete das staatliche Nachrichtenportal "Al-Ahram". Weitere 26 Menschen seien bei der Attacke auf einen Kontrollpunkt im Norden der Sinai-Halbinsel verletzt worden. Erst am Sonntag waren bei einem Anschlag sieben Soldaten getötet worden.

Schelling sagt Nulldefizit 2016 zu

Wien/Brüssel - Finanzminister Hans Jörg Schelling (ÖVP) hat der EU-Kommission am Freitag die Einhaltung des strukturellen Nulldefizits 2016 zugesagt. In seinem Antwortschreiben an die EU-Kommission verweist der Minister zudem auf "intensive Gespräche" mit seinen Kollegen über "weitere Maßnahmen" für 2015. "Es kann keine Abweichungen mehr vom vereinbarten Budget geben", deponierte Schelling dazu vor Journalisten.

Ruzicka wird Leiter der Salzburger Osterfestspiele

Salzburg - Der frühere Intendant der Salzburger Festspiele, Peter Ruzicka, wird ab 1. Juli 2015 Allein-Geschäftsführer der Osterfestspiele Salzburg. Das haben Aufsichtsrat und Gesellschafterversammlung am Freitag laut Aussendung der Osterfestspiele einstimmig beschlossen. Christian Thielemann bleibt weiter künstlerisch hauptverantwortlich, sagte Aufsichtsratschef Hans Scharfetter (ÖVP) auf Anfrage der APA.

Beide US-Krankenschwestern von Ebola geheilt

Washington - Die beiden mit dem Ebola-Virus infizierten US-Krankenschwestern sind geheilt. Nina Pham konnte die Klinik der Nationalen Gesundheitsinstitute in einem Vorort von Washington am Freitag verlassen, anschließend wurde sie von Präsident Obama im Weißen Haus empfangen. Amber Vinson war laut ihrer Familie bereits am Mittwoch für gesund erklärt worden, nun bestätigte das Krankenhaus in Atlanta dn Befund.

Athen nach heftigen Regenfällen überschwemmt

Athen - Heftige Regenfälle haben in weiten Teilen Athens für plötzliche Überschwemmungen und Verkehrschaos gesorgt. Autos trieben am Freitag durch die Straßen, in vielen Wohnhäusern und Geschäften stand kniehoch schlammiges Wasser. Nach Angaben der Feuerwehr der griechischen Hauptstadt liefen 200 Häuser voll Wasser. Im Westen der Stadt schoben Schlammlawinen Autos in Straßengräben.

Alpiner Ski-Weltcup beginnt in Sölden

Wien/Sölden - Mit einem Riesentorlauf der Damen am Samstag und jenem der Herren am Sonntag beginnt am Wochenende der alpine Ski-Weltcup auf dem Rettenbach-Gletscher in Sölden. Die Salzburger Anna Fenninger und Marcel Hirscher starten als Titelverteidiger im Gesamtweltcup in den Winter. Saisonhöhepunkt sind die apinen Ski-Weltmeisterschaften im Februar 2015 in Vail/Beaver Creek.

(Schluss) ral/za

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit