Für Unternehmenszwecke 04.09.2019 15:23:52

Apple will sich mit verschiedenen Anleihen frisches Geld besorgen - Apple-Aktie im Plus

Apple will sich mit verschiedenen Anleihen frisches Geld besorgen - Apple-Aktie im Plus

Die Erlöse sollen für allgemeine Unternehmenszwecke verwendet werden, heißt es in einem Prospekt, den der iPhone-Konzern jetzt veröffentlichte. Konkret genannt werden Aktienrückkäufe und Dividendenzahlungen genannt sowie die Nutzung des Geldes als Betriebskapital, für Investitionen, Zukäufe und für die Rückzahlung ausstehender Schulden, die sich per 29. Juni auf knapp 100 Milliarden Dollar beliefen.

Zum Emissionsvolumen der Schuldtitel, die zwischen 2022 und 2049 fällig werden sollen, machte Apple keine Angaben. Underwriter sind Goldman Sachs, BofA Securities und Deutsche Bank Securities. Die Apple-Aktie, die sich in den zurückliegenden drei Monaten deutlich besser entwickelte als der Dow-Jones-Index, stieg im frühen US-Handel um 1,23 Prozent auf rund 208,16 US-Dollar.

Von Tomi Kilgore

NEW YORK (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: Anton_Ivanov / Shutterstock.com,VCG/VCG via Getty Images,View Apart / Shutterstock.com

Analysen zu Apple Inc.mehr Analysen

20.09.19 Apple Neutral Credit Suisse Group
16.09.19 Apple overweight Morgan Stanley
13.09.19 Apple Neutral Goldman Sachs Group Inc.
11.09.19 Apple Equal weight Barclays Capital
11.09.19 Apple overweight Morgan Stanley

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

pagehit