Jetzt neu! Crypto CFDs von Plus500 auf Axie Infinity, Chainlink, Uniswap & Filecoin. Jetzt in der Demo kostenlos ausprobieren!*-w-
Chip-Fertigung 06.07.2022 16:05:39

ASML-Aktie dennoch höher: USA wohl mit Verbot für Export älterer ASML-Anlagen nach China

ASML-Aktie dennoch höher: USA wohl mit Verbot für Export älterer ASML-Anlagen nach China

US-Offizielle hätten ein Verkaufsverbot für Anlagen älteren Typs mit der sogenannten Deep Ultraviolet-Technik (DUV) ausgesprochen, wie die Nachrichtenagentur Bloomberg am Dienstagabend unter Berufung auf mit der Sache vertrauten Personen berichtete. Damit würde ein Verkaufsmoratorium für modernere Anlagen ausgeweitet werden. DUV-Anlagen sind zwar nicht der allerneueste Stand der Technik, aber Standard bei der Produktion von nicht-high-end Elektronikchips etwa für Autos, Smartphone, Computer und viele Roboter.

Sollte es tatsächlich zu einem Verkaufsverbot von DUV-Anlagen nach China kommen, könnte das den Umsatz von ASML um fünf bis zehn Prozent schmälern. China ist ein wichtiger Markt für Chipindustrieausrüster wie ASML, AIXTRON und Applied Materials. ASML kann aktuell schon keine moderneren EUV-Lithographie-Anlagen nach China versenden, da die niederländische Regierung das nicht genehmigt.

An der EURONEXT in Amsterdam gewinnt die ASML-Aktie am Mittwoch zeitweise 4,11 Prozent auf 425,80 Euro.

/mis/nas/zb

LONDON/AMSTERDAM (dpa-AFX)

Weitere Links:


Bildquelle: ASML