+++ ₿₿ +++ Handeln Sie mit Kryptowährungen mit Hebel - Jetzt mehr erfahren!** +++ ₿₿ +++-w-
Mittelfristiges Umsatzziel 25.03.2021 18:05:00

AT&S-Aktie springt zweistellig hoch: AT&S profitiert von steigendem Marktbedarf: Überschreiten 2025er Umsatzziel schon 2023/24

AT&S-Aktie springt zweistellig hoch: AT&S profitiert von steigendem Marktbedarf: Überschreiten 2025er Umsatzziel schon 2023/24

Statt wie bisher geplant 2024/25 soll diese Grenze schon 2023/24 überschritten werden - und das mit einer EBITDA-Marge von 25 bis 30 Prozent, wie das Halbleiterunternehmen am Mittwochabend erklärte.

Dem steigenden Marktbedarf an ABF-Substraten trägt AT&S mit einer Kapazitätserweiterung Rechnung. Bis 2025 will AT&S zu den drei größten ABF-Substrate-Anbietern weltweit aufsteigen, wird betont.

Die ABF-Substrate produziert man am Standort in Chongquing in China. Der Bedarf sei ungebrochen stark, und man erwarte auch künftig eine starke Nachfrage. Daher wolle man die Produktion von ABF-Substraten dort ausbauen, dafür sind in den nächsten vier Jahren zusätzlich rund 200 Mio. Euro vorgesehen. Der seit längerem diskutierte globale Chip-Mangel hängt auch mit einem Mangel an ABF-Substrat (ABF = Ajinomoto Build-up Film) zusammen.

Die AT&S-Aktie legte am Donnerstag einen Kurssprung hin und gewann zum Sitzungsende in Wien 12,23 Prozent auf 28,45 Euro.

(APA) sp

(APA)

Weitere Links:


Bildquelle: AT&S

Analysen zu AT & S (AT&S)mehr Analysen

18.12.20 AT & S (AT&S kaufen Erste Group Bank
04.11.20 AT & S (AT&S kaufen Commerzbank AG
31.07.20 AT & S (AT&S kaufen Erste Group Bank
23.07.20 AT & S (AT&S buy Commerzbank AG
08.05.20 AT & S (AT&S Hold Raiffeisen Centrobank AG

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

pagehit