14.08.2019 07:01:34

Ausblick: AP Moeller - Maersk A-S (B) gibt Ergebnis zum abgelaufenen Quartal bekannt

AP Moeller - Maersk A-S (B) lässt sich am 15.08.2019 in die Bücher schauen: Auf der vierteljährlichen Finanzkonferenz wird AP Moeller - Maersk A-S (B) die Bilanz zum am 30.06.2019 beendeten Jahresviertel offenlegen.

Im Durchschnitt erwarten 8 Analysten einen Quartalsverlust je Aktie von -18,443 DKK. Im Vorjahresquartal hatte das Unternehmen noch einen Verlust von -28,496 DKK je Aktie vermeldet.

Den Umsatz betreffend erwarten 9 Analysten einen Zuwachs von 5,52 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. Hier liegen die Erwartungen bei durchschnittlich 65,58 Milliarden DKK gegenüber 62,15 Milliarden DKK im Vorjahrszeitraum.

Die Erwartungen von 20 Analysten für das laufende Fiskaljahr belaufen sich auf einen durchschnittlichen Gewinn von 99,09 DKK je Aktie. Ein Jahr zuvor waren -57,325 DKK je Aktie erlöst worden. Für den Umsatz rechnen 18 Analysten im Schnitt für das aktuelle Fiskaljahr mit insgesamt 265,89 Milliarden DKK, gegenüber 256,57 Milliarden DKK im Vorjahr.

Redaktion finanzen.at