Was Analysten erwarten 11.02.2020 07:45:05

Ausblick: Barrick Gold stellt Zahlen zum jüngsten Quartal vor

Ausblick: Barrick Gold stellt Zahlen zum jüngsten Quartal vor

Barrick Gold stellt am 12.02.2020 bei der vierteljährlichen Finanzkonferenz die Zahlen zum jüngsten Quartal vor.

12 Analysten schätzen, dass Barrick Gold für das jüngste Quartal im Schnitt einen Gewinn je Aktie von 0,210 CAD vermelden wird. Im Vorjahr hatte das Unternehmen ein EPS von 0,079 CAD je Aktie erwirtschaftet.

Auf der Umsatzseite erwarten 5 Analysten ein Plus von 46,97 Prozent im Vergleich zum Umsatz im Vorjahr. Durchschnittlich prognostizieren die Experten einen Umsatz von 3,70 Milliarden CAD. Im Vorjahreszeitraum waren noch 2,52 Milliarden CAD in den Büchern gestanden.

Für das jüngste Fiskaljahr rechnen 16 Analysten im Durchschnitt mit einem Gewinn je Aktie von 0,650 CAD, gegenüber 0,463 im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Der Umsatz wird von 14 Analysten durchschnittlich auf 13,03 Milliarden CAD geschätzt, nachdem im entsprechenden Zeitraum des vorangegangenen Fiskaljahres 9,59 Milliarden CAD generiert wurden.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: Africa Studio / Shutterstock.com,iStock/t_kimura,Vitaly Korovin / Shutterstock.com,Foto-Ruhrgebiet / Shutterstock.com