+++ ₿₿ +++ Handeln Sie mit Kryptowährungen mit Hebel - Jetzt mehr erfahren!** +++ ₿₿ +++-w-
23.02.2021 07:01:58

Ausblick: Bayer gewährt Anlegern Blick in die Bücher

Bayer lädt am 25.02.2021 zur Finanzkonferenz und wird dort die Zahlen zum am 31.12.2020 abgelaufenen Jahresviertel vorlegen.

8 Analysten erwarten beim EPS im Schnitt einen Gewinn von 0,381 USD je Aktie. Ein Jahr zuvor waren 0,354 USD je Aktie erzielt worden.

Beim Umsatz erwarten insgesamt 9 Analysten eine Steigerung von durchschnittlich 2,86 Prozent auf 12,15 Milliarden USD. Im Vorjahresviertel hatte Bayer noch 11,81 Milliarden USD umgesetzt.

Der Ausblick von 17 Analysten auf das beendete Fiskaljahr beläuft sich im Durchschnitt auf einen Gewinn je Aktie von 1,91 USD. Im entsprechend vorherigen Fiskaljahr hatte das Unternehmen einen Gewinn je Aktie von 1,76 USD vermelden können. Auf der Umsatzseite belaufen sich die Erwartungen von 18 Analysten auf durchschnittlich 50,21 Milliarden USD, nachdem im Fiskaljahr zuvor 47,84 Milliarden USD in den Büchern standen.

Redaktion finanzen.at