+++ Bitcoin - Zeit zu handeln? Informieren Sie sich jetzt HIER** +++-w-
23.10.2018 07:02:27

Ausblick: Briggs Stratton verkündet Quartalsergebnis zum jüngsten Jahresviertel

Briggs Stratton lädt am 25.10.2018 zur Finanzkonferenz und wird dort die Zahlen zum am 30.09.2018 abgelaufenen Jahresviertel vorlegen.

4 Analysten erwarten im Schnitt ein Ergebnis je Aktie von -0,468 USD. Das entspräche einem Verlust von 73,33 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, als -0,270 USD erwirtschaftet wurden.

Beim Umsatz erwarten insgesamt 4 Analysten im Schnitt eine Abschwächung von 9,92 Prozent auf 296,4 Millionen USD. Im Vorjahresviertel hatte Briggs Stratton noch 329,1 Millionen USD umgesetzt.

Mit Blick auf das laufende Fiskaljahr erwarten 4 Analysten im Schnitt einen Gewinn je Aktie von 1,44 USD, während im vorherigen Jahr noch 1,29 USD erwirtschaftet worden waren. In Bezug auf den Umsatz gehen 4 Analysten im Schnitt davon aus, dass im laufenden Fiskaljahr insgesamt 1,94 Milliarden USD umgesetzt werden, während es im Vorjahr noch 1,88 Milliarden USD waren.

Redaktion finanzen.at