24.03.2020 07:01:21

Ausblick: EON sp ADRs präsentiert Quartalsergebnisse

EON sp ADRs lädt am 25.03.2020 zur Finanzkonferenz und wird dort die Zahlen zum am 31.12.2019 abgelaufenen Jahresviertel vorlegen.

Die Schätzung von 1 Analyst geht beim Ergebnis je Aktie von 0,235 USD aus. Damit hätte sich das EPS im Verhältnis zum Vorjahresergebnis um 58,78 Prozent erhöht. Damals waren 0,148 USD je Aktie in den Büchern gestanden.

1 Analyst erwartet beim Umsatz eine Steigerung von 412,63 Prozent gegenüber dem im Vorjahresquartal erwirtschafteten Umsatz von 9,73 Milliarden USD. Demnach geht der Experte für das abgelaufene Quartal von einem Umsatz von 49,90 Milliarden USD aus.

Für das aktuell abgelaufene Fiskaljahr rechnen 21 Analysten nun im Schnitt mit einem Gewinn je Aktie von 0,735 USD im Vergleich zu 0,780 USD im entsprechenden fiskalischen Vorjahr. Den Umsatz sehen 18 Analysten durchschnittlich bei 40,91 Milliarden USD, gegenüber 34,21 Milliarden USD im entsprechend vorherigen Fiskaljahreszeitraum.

Redaktion finanzen.at