Zahlen voraus 07.06.2023 18:01:00

Ausblick: GameStop zieht Bilanz zum abgelaufenen Quartal

Ausblick: GameStop zieht Bilanz zum abgelaufenen Quartal

GameStop wird am 07.06.2023 das Zahlenwerk zum am 30.04.2023 ausgelaufenen Quartal vorlegen.

2 Analysten prognostizieren im Schnitt einen Verlust je Aktie von -0,150 USD gegenüber -0,520 USD im Vorjahresquartal.

Auf der Umsatzseite prognostizieren 2 Analysten ein Minus von 2,60 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal. Im Durchschnitt erwarten die Analysten einen Umsatz von 1,34 Milliarden USD. Im Vorjahreszeitraum hatte das Unternehmen 1,38 Milliarden USD umgesetzt.

Für das laufende Fiskaljahr erwarten 2 Analysten im Schnitt einen Verlust je Aktie von -0,405 USD, wohingegen im Vorjahr noch -1,020 USD vermeldet worden waren. Auf der Umsatzseite schätzen 2 Analysten im Schnitt, dass im laufenden Fiskaljahr insgesamt 5,84 Milliarden USD erwirtschaftet werden sollen, während es ein Jahr zuvor noch 5,93 Milliarden USD waren.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: Ken Wolter / Shutterstock.com,Sergej Lebedev / Shutterstock.com,JIM WATSON/AFP via Getty Images,Casimiro PT / Shutterstock.com