26.07.2022 07:01:06

Ausblick: GSK präsentiert das Zahlenwerk zum abgelaufenen Jahresviertel

GSK lädt am 27.07.2022 zur Finanzkonferenz und wird dort die Zahlen zum am 30.06.2022 abgelaufenen Jahresviertel vorlegen.

8 Analysten erwarten im Schnitt ein Ergebnis je Aktie von 0,264 GBP. Das entspräche einer Verringerung von 7,04 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, als 0,284 GBP erwirtschaftet wurden.

Auf der Umsatzseite erwarten 8 Analysten ein Minus von 14,64 Prozent im Vergleich zum Umsatz im Vorjahr. Durchschnittlich prognostizieren die Experten einen Umsatz von 6,91 Milliarden GBP. Im Vorjahreszeitraum waren noch 8,09 Milliarden GBP in den Büchern gestanden.

Mit Blick auf das laufende Fiskaljahr wird von 19 Analysten im Schnitt ein Gewinn je Aktie von 1,20 GBP prognostiziert. Im Vorjahr waren es 1,14 GBP je Aktie gewesen. Beim Umsatz schätzen 18 Analysten im Schnitt, dass im laufenden Fiskaljahr insgesamt 30,35 Milliarden GBP umgesetzt werden sollen, gegenüber 34,11 Milliarden GBP im Vorjahreszeitraum.

Redaktion finanzen.at