12.11.2019 07:17:20

Ausblick: Hapag-Lloyd informiert über die jüngsten Quartalsergebnisse

Hapag-Lloyd stellt am 14.11.2019 bei der vierteljährlichen Finanzkonferenz die Zahlen zum jüngsten Quartal vor.

Der Gewinn je Aktie dürfte sich laut 1 Analyst für das vergangene Quartal auf 0,570 EUR je Aktie belaufen. Im Vorjahresviertel hatte Hapag-Lloyd 0,640 EUR je Aktie erwirtschaftet.

Auf der Umsatzseite erwarten 2 Analysten ein Plus von 6,62 Prozent im Vergleich zum Umsatz im Vorjahr. Durchschnittlich prognostizieren die Experten einen Umsatz von 3,24 Milliarden EUR. Im Vorjahreszeitraum waren noch 3,04 Milliarden EUR in den Büchern gestanden.

Beim Ausblick auf das Fiskaljahr gehen 13 Analysten im Schnitt von einem Gewinn je Aktie von 1,74 EUR aus. Im Vorjahr waren 0,210 EUR je Aktie erlöst worden. Auf der Umsatzseite erwarten 12 Analysten im Durchschnitt 12,56 Milliarden EUR, nachdem im Vorjahr 11,52 Milliarden EUR in den Büchern gestanden hatten.

Redaktion finanzen.at