Ausblick: IFB Industries öffnet die Bücher zum abgelaufenen Quartal | 29.10.20 | finanzen.at

+++ ₿₿ +++ Handeln Sie mit Kryptowährungen mit Hebel - Jetzt mehr erfahren!** +++ ₿₿ +++-w-
29.10.2020 07:03:59

Ausblick: IFB Industries öffnet die Bücher zum abgelaufenen Quartal

IFB Industries wird am 30.10.2020 die Bücher zum am 30.09.2020 abgelaufenen Jahresviertel öffnen.

Im Durchschnitt erwartet 1 Analyst einen Quartalsverlust je Aktie von -4,000 INR. Im Vorjahresquartal hatte das Unternehmen noch einen Gewinn von 5,25 INR je Aktie vermeldet.

In Sachen Umsatz gehen 3 Analysten für das vergangene Quartal von durchschnittlich 6,26 Milliarden INR aus – eine Minderung von 11,01 Prozent gegenüber dem Umsatz im Vorjahresviertel. Damals hatte IFB Industries einen Umsatz von 7,03 Milliarden INR eingefahren.

Einen Ausblick auf das laufende Fiskaljahr geben 2 Analysten ab. Sie prognostizieren durchschnittlich einen Verlust von -3,400 INR je Aktie, gegenüber 6,40 INR je Aktie im Vorjahreszeitraum. Den Jahresumsatz sahen 2 Analysten durchschnittlich bei 22,59 Milliarden INR. Im Vorjahr waren 25,51 Milliarden INR erwirtschaftet worden.

Redaktion finanzen.at