07.05.2019 07:02:31

Ausblick: Japan Pulp Paper präsentiert das Zahlenwerk zum abgelaufenen Jahresviertel

Japan Pulp Paper lässt sich am 09.05.2019 in die Bücher schauen: Auf der vierteljährlichen Finanzkonferenz wird Japan Pulp Paper die Bilanz zum am 31.03.2019 beendeten Jahresviertel offenlegen.

Die Schätzung von 1 Analyst geht von einem EPS von 116,20 JPY je Aktie aus. Im Vorjahresviertel hatte Japan Pulp Paper 88,70 JPY je Aktie eingenommen.

1 Analyst erwartet auf der Umsatzseite eine Verringerung um 1,64 Prozent gegenüber dem im Vorjahresviertel erwirtschafteten Umsatz von 146,98 Milliarden JPY. Dementsprechend geht der Experte bei Japan Pulp Paper für das abgelaufene Quartal von einem Umsatz von 144,57 Milliarden JPY aus.

Die Erwartung von 1 Analyst für das zu Ende gegangene Fiskaljahr geht von einem Gewinn von 503,80 JPY je Aktie aus. Ein Fiskaljahr zuvor waren 429,20 JPY je Aktie erlöst worden. Beim Umsatz rechnet 1 Analyst für das jüngst abgelaufene Fiskaljahr mit insgesamt 554,50 Milliarden JPY, gegenüber 521,53 Milliarden JPY im Fiskalvorjahr.

Redaktion finanzen.at