+++ Jetzt mehr über Kryptowährungen erfahren und direkt mit dem Handel beginnen** +++-w-
26.07.2020 07:01:15

Ausblick: Martin Midstream Partners LPPartnership Units legt Quartalsergebnis vor

Martin Midstream Partners LPPartnership Units wird am 27.07.2020 in der Finanzkonferenz die Quartalszahlen zum jüngsten Jahresviertel – Abschlussdatum 30.06.2020 – vorstellen.

Die Prognosen von 2 Analysten belaufen sich für das jüngste Jahresviertel durchschnittlich auf ein EPS von -0,040 USD je Aktie. Ein Jahr zuvor hatte bei Martin Midstream Partners LPPartnership Units noch ein Verlust pro Aktie von -4,820 USD in den Büchern gestanden.

2 Analysten gehen im Schnitt beim Umsatz von 105,8 Millionen USD – das würde einem Abschlag von 43,54 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum entsprechen. Damals waren 187,3 Millionen USD erwirtschaftet worden.

Für das Fiskaljahr rechnen 2 Analysten im Durchschnitt mit einem Verlust je Aktie von -0,030 USD, gegenüber 0,110 im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz wird von 2 Analysten durchschnittlich auf 456,7 Millionen USD geschätzt, nachdem im Vorjahr 847,1 Millionen USD generiert wurden.

Redaktion finanzen.at