+++ Jetzt mehr über Kryptowährungen erfahren und direkt mit dem Handel beginnen** +++-w-
27.01.2020 07:01:23

Ausblick: Martin Midstream Partners LPPartnership Units stellt Zahlen zum jüngsten Quartal vor

Martin Midstream Partners LPPartnership Units lässt sich am 28.01.2020 in die Bücher schauen: Auf der vierteljährlichen Finanzkonferenz wird Martin Midstream Partners LPPartnership Units die Bilanz zum am 31.12.2019 beendeten Jahresviertel offenlegen.

3 Analysten gehen in ihren Schätzungen von einem EPS von durchschnittlich 0,097 USD aus. Im letzten Jahr hatte Martin Midstream Partners LPPartnership Units einen Verlust von -0,040 USD je Aktie eingefahren.

Den Umsatz betreffend erwartet 1 Analyst eine Verringerung von 11,31 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. Hier liegt die Erwartung bei 224,2 Millionen USD gegenüber 252,8 Millionen USD im Vorjahrszeitraum.

Mit Blick auf das abgelaufene Fiskaljahr gehen 2 Analysten im Schnitt von einem Verlust je Aktie von -4,460 USD aus, während im Fiskalvorjahr -0,190 USD vermeldet worden waren. Beim Umsatz geht 1 Analyst davon aus, dass im jüngst beendeten Fiskaljahr insgesamt 840,0 Millionen USD in den Büchern stehen werden, gegenüber vorherig generierten 972,7 Millionen USD.

Redaktion finanzen.at