+++ ₿₿ +++ Handeln Sie mit Kryptowährungen mit Hebel - Jetzt mehr erfahren!** +++ ₿₿ +++-w-
01.03.2021 06:17:00

Ausblick: NIO zieht Bilanz zum abgelaufenen Quartal

NIO stellt am 01.03.2021 bei der vierteljährlichen Finanzkonferenz die Zahlen zum jüngsten Quartal vor.

Im Durchschnitt erwarten 6 Analysten einen Quartalsverlust je Aktie von -0,388 CNY. Im Vorjahresquartal hatte das Unternehmen noch einen Verlust von -2,810 CNY je Aktie vermeldet.

Gegenüber dem Vorjahreszeitraum soll NIO in dem im Dezember abgelaufenen Quartal eine Umsatzsteigerung von 132,42 Prozent erzielt haben. Den Umsatz sehen 6 Analysten durchschnittlich bei 6,62 Milliarden CNY. Im Vorjahresviertel waren noch 2,85 Milliarden CNY in den Büchern gestanden.

Zum Ende des jüngsten Fiskaljahres belaufen sich die Schätzungen von 19 Analysten im Schnitt auf einen Verlust je Aktie von -3,816 CNY, gegenüber -11,080 CNY je Aktie im entsprechenden Zeitraum zuvor. Auf der Umsatzseite prognostizieren 18 Analysten im Durchschnitt 16,22 Milliarden CNY, nachdem im Zeitraum des vorangegangenen Fiskaljahres 7,82 Milliarden CNY generiert worden waren.

Redaktion finanzen.at

Analysen zu NIOmehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

pagehit