29.07.2019 07:02:32

Ausblick: Pioneer Energy Services mit Zahlen zum abgelaufenen Quartal

Pioneer Energy Services lädt am 31.07.2019 zur turnusmäßigen Finanzkonferenz und wird dort das Zahlenwerk zum jüngsten Quartal veröffentlichen, das am 30.06.2019 endete.

Im Durchschnitt erwarten 9 Analysten einen Quartalsverlust je Aktie von -0,156 USD. Im Vorjahresquartal hatte das Unternehmen noch einen Verlust von -0,190 USD je Aktie vermeldet.

Die Schätzungen von 8 Analysten gehen im Schnitt bezüglich des Umsatzes für das abgelaufene Quartal von 151,0 Millionen USD aus – das entspräche einem Minus von 2,47 Prozent im Vergleich zum Vorjahresviertel, in dem 154,8 Millionen USD in den Büchern standen.

Beim Ausblick auf das Fiskaljahr gehen 7 Analysten im Schnitt von einem Verlust je Aktie von -0,589 USD aus. Im Vorjahr waren -0,520 USD je Aktie erlöst worden. Auf der Umsatzseite erwarten 6 Analysten im Durchschnitt 608,4 Millionen USD, nachdem im Vorjahr 590,1 Millionen USD in den Büchern gestanden hatten.

Redaktion finanzen.at

Analysen zu Pioneer Energy Services Corp.mehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

pagehit