03.02.2019 07:01:27

Ausblick: Powell Industries legt Quartalsergebnis vor

Powell Industries lässt sich am 05.02.2019 in die Bücher schauen: Auf der vierteljährlichen Finanzkonferenz wird Powell Industries die Bilanz zum am 31.12.2018 beendeten Jahresviertel offenlegen.

Die Schätzungen von 3 Analysten belaufen sich beim EPS auf durchschnittlich -0,010 USD je Aktie. Im Vorjahresquartal hatten noch -0,490 USD je Aktie in den Büchern gestanden.

Gegenüber dem Vorjahreszeitraum soll Powell Industries in dem im Dezember abgelaufenen Quartal eine Umsatzsteigerung von 19,98 Prozent erzielt haben. Den Umsatz sehen 3 Analysten durchschnittlich bei 108,2 Millionen USD. Im Vorjahresviertel waren noch 90,2 Millionen USD in den Büchern gestanden.

Für das Fiskaljahr prognostizieren 3 Analysten im Durchschnitt einen Gewinn je Aktie von 0,217 USD, gegenüber -0,620 im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz wird von 3 Analysten durchschnittlich auf 484,2 Millionen USD geschätzt, nachdem im Vorjahr 448,7 Millionen USD erwirtschaftet wurden.

Redaktion finanzen.at