27.03.2019 07:01:23

Ausblick: Progress Software öffnet die Bücher zum abgelaufenen Quartal

Progress Software präsentiert am 28.03.2019 die Bilanzzahlen zum am 28.02.2019 beendeten Jahresviertel.

Die Schätzungen von 4 Analysten belaufen sich im Durchschnitt auf 0,470 USD je Aktie. Im Vorjahresquartal hatte Progress Software ein EPS von 0,540 USD je Aktie vermeldet.

Die Schätzungen von 4 Analysten gehen im Schnitt bezüglich des Umsatzes für das abgelaufene Quartal von 87,6 Millionen USD aus – das entspräche einem Minus von 6,95 Prozent im Vergleich zum Vorjahresviertel, in dem 94,2 Millionen USD in den Büchern standen.

Beim Ausblick auf das Fiskaljahr belaufen sich die Schätzungen von 4 Analysten im Schnitt auf einen Gewinn je Aktie von 2,37 USD, gegenüber 2,49 USD je Aktie im Vorjahr. Auf der Umsatzseite prognostizieren 4 Analysten im Durchschnitt 383,4 Millionen USD, nachdem im Vorjahr 397,7 Millionen USD generiert worden waren.

Redaktion finanzen.at