29.07.2019 07:02:29

Ausblick: Public Service Enterprise Group veröffentlicht Zahlen zum vergangenen Quartal

Public Service Enterprise Group wird sich am 30.07.2019 zu den Geschäftsergebnissen des am 30.06.2019 beendeten Quartals äußern.

Die Schätzungen von 11 Analysten gehen durchschnittlich von einem EPS von 0,655 USD je Aktie aus. Im Vorjahresviertel hatte Public Service Enterprise Group 0,640 USD je Aktie eingenommen.

5 Analysten gehen im Schnitt von einer Umsatzsteigerung von 18,16 Prozent auf 2,38 Milliarden USD aus. Im Vorjahresquartal hatte ein Umsatz von 2,02 Milliarden USD in den Büchern gestanden.

Auf das gesamte laufende Fiskaljahr blickend, rechnen 16 Analysten im Schnitt mit einem Gewinn von 3,24 USD je Aktie. Im Vorjahr war hier ein Gewinn von 3,12 USD je Aktie vermeldet worden. Den Umsatz taxieren 10 Analysten durchschnittlich auf 10,41 Milliarden USD, gegenüber 9,70 Milliarden USD im Vorjahr.

Redaktion finanzen.at