+++ ₿₿ +++ Handeln Sie mit Kryptowährungen mit Hebel - Jetzt mehr erfahren!** +++ ₿₿ +++-w-
29.07.2020 07:02:20

Ausblick: Stanley Black Decker präsentiert das Zahlenwerk zum abgelaufenen Jahresviertel

Stanley Black Decker wird am 30.07.2020 das Zahlenwerk zum am 30.06.2020 ausgelaufenen Quartal vorlegen.

In Sachen EPS gehen 18 Analysten von einem durchschnittlichen Gewinn von 1,23 USD je Aktie aus. Im vergangenen Jahr hatte Stanley Black Decker noch 2,66 USD je Aktie eingenommen.

Stanley Black Decker soll das vergangene Quartal mit einem Umsatz von insgesamt 3,03 Milliarden USD abgeschlossen haben – davon gehen 15 Analysten durchschnittlich aus. Das entspricht einem Abschlag von 19,44 Prozent im Vergleich zum Vorjahresviertel, in dem 3,76 Milliarden USD erwirtschaftet worden waren.

Beim Ausblick auf das Fiskaljahr belaufen sich die Schätzungen von 21 Analysten im Schnitt auf einen Gewinn je Aktie von 6,33 USD, gegenüber 8,40 USD je Aktie im Vorjahr. Auf der Umsatzseite prognostizieren 17 Analysten im Durchschnitt 12,85 Milliarden USD, nachdem im Vorjahr 14,44 Milliarden USD generiert worden waren.

Redaktion finanzen.at