05.11.2020 07:01:41

Ausblick: Superior Drilling Products öffnet die Bücher zum abgelaufenen Quartal

Superior Drilling Products wird am 06.11.2020 in der Finanzkonferenz die Quartalszahlen zum jüngsten Jahresviertel – Abschlussdatum 30.09.2020 – vorstellen.

1 Analyst erwartet einen Verlust je Aktie von -0,030 USD. Im Vorjahresquartal waren -0,020 USD je Aktie in den Büchern gestanden.

1 Analyst erwartet auf der Umsatzseite eine Verringerung um 60,63 Prozent gegenüber dem im Vorjahresviertel erwirtschafteten Umsatz von 5,1 Millionen USD. Dementsprechend geht der Experte bei Superior Drilling Products für das abgelaufene Quartal von einem Umsatz von 2,0 Millionen USD aus.

Für das laufende Fiskaljahr erwartet 1 Analyst einen Verlust je Aktie von -0,090 USD, wohingegen im Vorjahr noch -0,041 USD vermeldet worden waren. Auf der Umsatzseite schätzt 1 Analyst , dass im laufenden Fiskaljahr insgesamt 11,5 Millionen USD erwirtschaftet werden sollen, während es ein Jahr zuvor noch 19,0 Millionen USD waren.

Redaktion finanzen.at