+++ Jetzt mehr über Kryptowährungen erfahren und direkt mit dem Handel beginnen** +++-w-
12.08.2020 07:02:08

Ausblick: ThyssenKrupp stellt Ergebnisse des abgelaufenen Quartals vor

ThyssenKrupp stellt am 13.08.2020 bei der vierteljährlichen Finanzkonferenz die Zahlen zum jüngsten Quartal vor.

3 Analysten erwarten im Schnitt ein Ergebnis je Aktie von -1,267 USD. Das entspräche einem Verlust von 654,17 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, als -0,168 USD erwirtschaftet wurden.

Die Schätzungen von 6 Analysten gehen im Schnitt bezüglich des Umsatzes für das abgelaufene Quartal von 7,60 Milliarden USD aus – das entspräche einem Minus von 37,02 Prozent im Vergleich zum Vorjahresviertel, in dem 12,07 Milliarden USD in den Büchern standen.

Einen Ausblick auf das laufende Fiskaljahr geben 10 Analysten ab. Sie prognostizieren durchschnittlich einen Verlust von -4,133 USD je Aktie, gegenüber -0,543 USD je Aktie im Vorjahreszeitraum. Den Jahresumsatz sahen 12 Analysten durchschnittlich bei 34,91 Milliarden USD. Im Vorjahr waren 46,51 Milliarden USD erwirtschaftet worden.

Redaktion finanzen.at