Ausblick: TransMedics Group zieht Bilanz zum jüngsten Jahresviertel | 04.08.20 | finanzen.at

+++ ₿₿ +++ Handeln Sie mit Kryptowährungen mit Hebel - Jetzt mehr erfahren!** +++ ₿₿ +++-w-
04.08.2020 07:02:12

Ausblick: TransMedics Group zieht Bilanz zum jüngsten Jahresviertel

TransMedics Group wird am 05.08.2020 Zahlen zum jüngsten Quartal vorlegen, das am 30.06.2020 abgelaufen ist.

Die Prognosen von 5 Analysten belaufen sich für das jüngste Jahresviertel durchschnittlich auf ein EPS von -0,422 USD je Aktie. Ein Jahr zuvor hatte bei TransMedics Group noch ein Verlust pro Aktie von -0,700 USD in den Büchern gestanden.

4 Analysten erwarten auf der Umsatzseite durchschnittlich eine Verringerung um 51,50 Prozent gegenüber dem im Vorjahresviertel erwirtschafteten Umsatz von 5,7 Millionen USD. Dementsprechend gehen die Experten bei TransMedics Group für das abgelaufene Quartal von einem Umsatz von 2,8 Millionen USD aus.

Mit Blick auf das laufende Fiskaljahr erwarten 5 Analysten im Schnitt einen Verlust je Aktie von -1,595 USD, während im vorherigen Jahr noch -2,360 USD erwirtschaftet worden waren. In Bezug auf den Umsatz gehen 5 Analysten im Schnitt davon aus, dass im laufenden Fiskaljahr insgesamt 25,8 Millionen USD umgesetzt werden, während es im Vorjahr noch 23,6 Millionen USD waren.

Redaktion finanzen.at