28.09.2022 11:24:38

Außenwerber Ströer kündigt Aktienrückkauf in zweistelliger Millionenhöhe an

KÖLN (dpa-AFX) - Der Außenwerber Ströer (Ströer SECo) will eigene Aktien in Millionenhöhe zurückkaufen. Ab dem 3. Oktober sollen Anteile im Volumen von bis zu 50 Millionen Euro erworben werden, wie das im MDAX notierte Unternehmen am Mittwoch in Köln mitteilte. Der Aktienrückkauf solle bis spätestens 30. April 2023 abgeschlossen sein. Die Ströer-Papiere stiegen nach Bekanntwerden der Nachricht wieder auf den höchsten Stand am Mittwoch, notierten unter dem Strich aber immer noch 1,5 Prozent unter dem Vortageswert.

Unterdessen gab das Unternehmen auch bekannt, dass sich das dritte Quartal und das Orderbuch für das Jahresendgeschäft im Rahmen der Konzernprognose entwickelten. Damit dürfte Ströer den Erwartungen des Kapitalmarkts auf Jahressicht gerecht werden. An seiner Dividendenpolitik will das Management festhalten./ngu/stk

Analysen zu Ströer SE & Co. KGaAmehr Analysen

02.12.22 Ströer Buy UBS AG
02.12.22 Ströer Neutral JP Morgan Chase & Co.
01.12.22 Ströer Buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
15.11.22 Ströer Sell Goldman Sachs Group Inc.
14.11.22 Ströer Buy UBS AG

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

Ströer SE & Co. KGaA 43,44 0,18% Ströer SE & Co. KGaA
pagehit