+++ Ihre Meinung ist uns wichtig: Wie zufrieden sind Sie mit finanzen.at? - Hier an unserer Umfrage teilnehmen! +++ -w-
Wachstum sichern 13.06.2019 17:48:50

Axel Springer bündelt US-Unternehmen Insider und Emarketer

Axel Springer bündelt US-Unternehmen Insider und Emarketer

Wie das MDAX-Unternehmen mitteilte, sollen die beiden New Yorker Unternehmen 2020 zusammengeführt werden. Emarketer ist ein Marktforschungsunternehmen in den Bereichen digitales Marketing und Medien, Insider gibt unter anderem das Magazin Business Insider heraus.

"In der nächsten Phase unserer US-Wachstumsstrategie werden wir das Wachstum und die Reichweite von Insider Inc. mit der Expertise von Emarketer zusammenbringen", sagte der zuständige Springer-Vorstand Jan Bayer. "Damit schaffen wir die Voraussetzung für nachhaltiges langfristiges Wachstum auch im B2B-Bereich."

Insider beschäftigt weltweit rund 500 Mitarbeiter. Bei Emarketer arbeiten 160 Menschen. CEO der neuen Gruppe wird Insider-Gründer und -Chef Henry Blodge.

FRANKFURT (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: Axel Springer SE

Analysen zu Axel Springer SEmehr Analysen

12.11.19 Axel Springer Hold HSBC
27.08.19 Axel Springer Verkaufen Independent Research GmbH
15.08.19 Axel Springer Halten Independent Research GmbH
14.08.19 Axel Springer Halten DZ BANK
14.08.19 Axel Springer Neutral UBS AG

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

pagehit