780 Millionen US-Dollar 19.07.2022 15:19:43

BASF-Aktie etwas fester: BASF-Standort in Louisiana wird ausgebaut

BASF-Aktie etwas fester: BASF-Standort in Louisiana wird ausgebaut

Im dritten Schritt der mehrphasigen Kapazitätserweiterung wird BASF die Produktionskapazität auf 600.000 Tonnen pro Jahr bis voraussichtlich 2025 erhöhen, um damit das fortlaufende Wachstum der MDI-Kunden in Nordamerika zu unterstützen, wie der Chemiekonzern mitteilte. Das Unternehmen hat die Erweiterung 2018 als gestaffeltes Projekt mit insgesamt drei Investitionsphasen begonnen. Die Investition für den finalen Erweiterungsabschnitt von 2022 bis 2025 beläuft sich auf rund 780 Millionen US-Dollar.

Die BASF-Aktie notiert via XETRA zeitweise 0,26 Prozent fester bei 42,83 Euro.

FRANKFURT (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: BASF SE