+++ ₿₿ +++ Handeln Sie mit Kryptowährungen mit Hebel - Jetzt mehr erfahren!** +++ ₿₿ +++-w-
Personalabbau 20.05.2021 17:03:00

BAWAG-Aktie in Grün: BAWAG dürfte heuer wohl wieder Stellen abbauen

BAWAG-Aktie in Grün: BAWAG dürfte heuer wohl wieder Stellen abbauen

Laut einem Bericht des "Standard" will die Bank mindestens 200 Mitarbeiter abbauen. Der bestehende Sozialplan sei verlängert worden. Die Zeitung beruft sich auf Insider-Informationen, die Bank selbst wollte den Bericht gegenüber dem Standard sowie gegenüber der APA nicht kommentieren.

Betroffen seien angeblich Filialmitarbeiter sowie Banker, die schon lange bei der BAWAG tätig sind. Die angebotenen Handshakes seien laut den Insidern aber "nicht schlecht", schrieb der "Standard". Der bestehende Sozialplan sei zudem verlängert worden. 2019 sei dieser laut dem Geschäftsbericht der Bank mit 6 Mio. Euro gefüllt worden.

Weiters könnten Mitarbeiter, die ihr Abschiedspaket annehmen, in die Bankenstiftung ("Branchenstiftung Finance") aufgenommen werden. Die Stiftung wird durch den Bankensektor finanziert und durch das AMS sowie für Wien durch den waff mitfinanziert.

2020 zählte die BAWAG laut Geschäftsbericht durchschnittlich 4.201 Mitarbeiter oder 3.580 Vollzeitäquivalente. Die Zahl der "aktiven Mitarbeiter" (exklusive Angestellter in Karenz oder solcher, die in dem 2018 abgeschlossenen Sozialplan enthalten sind) lag bei 3.118. Im Jahr 2019 hatte die Bank 4.367 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bzw. 3.694 Vollzeitäquivalente.

Die BAWAG-Aktie notierte in Wien zuletzt 0,4 Prozent im Plus bei 45,66 Euro.

(Schluss) APA

Weitere Links:


Bildquelle: BAWAG P.S.K.,Alexandros Michailidis / Shutterstock.com