Analyse im Blick 29.02.2024 15:07:50

Beiersdorf-Aktie erhält von UBS AG Bewertung: Sell

Beiersdorf-Aktie erhält von UBS AG Bewertung: Sell

Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Beiersdorf nach Zahlen auf "Sell" mit einem Kursziel von 103 Euro belassen. Ein schwächeres Konsumentengeschäft habe dafür gesorgt, dass die Erwartungen an den Gewinn je Aktie um drei Prozent verfehlt wurden, schrieb Analyst Guillaume Delmas in einer am Donnerstag vorliegenden Studie.

Handelsvolumen und mehr: So entwickelt sich die Beiersdorf-Aktie zum Zeitpunkt der Analyse

Das Papier von Beiersdorf gab in der XETRA-Sitzung ab. Um 14:51 Uhr ging es um 3,3 Prozent auf 133,10 EUR abwärts. Also hat die Aktie noch einen Abstiegsspielraum von 22,61 Prozent, gemessen am festgelegten Kursziel. Über XETRA wurden im bisherigen Handelsverlauf 463 048 Beiersdorf-Aktien zum Kauf oder Verkauf angeboten. Seit Beginn des Jahres 2024 gab die Aktie um 1,9 Prozent nach. Die Vorlage der Q4 2023-Finanzergebnisse wird für den 29.02.2024 terminiert.

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.at

Veröffentlichung der Original-Studie: 29.02.2024 / 08:34 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 29.02.2024 / 08:34 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.


Bildquelle: Mark III Photonics / Shutterstock.com,Beiersdorf AG