☆ ☆ ☆ NEU: 7,25 % Österreich Plus Protect Aktienanleihe auf 📈 Erste Group 📈 OMV 📈 voestalpine - Jetzt handeln! ☆ ☆ ☆-w-
Auftragsflut 22.11.2019 13:04:47

Boeing-Aktie: Auf Luftfahrtmesse in Dubai hat Airbus die Nase vorn

Boeing-Aktie: Auf Luftfahrtmesse in Dubai hat Airbus die Nase vorn

Die Europäer stahlen dabei aber den Amerikanern die Show. Airbus erhielt Aufträge für 232 Maschinen mit einem Listenpreis von zusammen 40 Milliarden US-Dollar. Boeing kam nur auf 75 Maschinen im Wert von 14,5 Milliarden Dollar, wie aus den Mitteilungen der Unternehmen hervorgeht.

Airbus profitierte vor allem von einem Großauftrag von Air Arabia. Alleine diese Fluggesellschaft bestellte 120 Mittelstreckenflugzeuge des Typs A320neo bei den Europäern. Auch Emirates machte mit 50 A350 von sich reden, weitere Aufträge kamen von der Leasinggesellschaft Gecas und Easyjet.

Boeing konnte als Erfolg für sich verbuchen, dass wieder Aufträge für das Brot-und Butter-Flugzeug 737 MAX eingingen, das nach zwei Abstürzen weltweit immer noch mit einem Flugverbot belegt ist. Air Astana bestellte 30 und Sunexpress 10 Maschinen des Typs. Zudem orderte Emirates Airline 30 Dreamliner 787, allerdings im Tausch für zuvor bestellte Boeing 777, mit denen der US-Konzern mehr verdient hätte.

Von Olivia Bugault

NEW YORK (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: Bocman1973 / Shutterstock.com,Maxene Huiyu / Shutterstock.com,Jordan Tan / Shutterstock.com,Naiyyer / Shutterstock.com

Nachrichten zu Airbus Group NV Unsponsored American Deposit Receipt Repr 1-4 Shmehr Nachrichten

Keine Nachrichten verfügbar.

Analysen zu Airbus Group NV Unsponsored American Deposit Receipt Repr 1-4 Shmehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit