Anleger erleichtert 16.05.2019 22:08:00

Boeing hat Software für 737 MAX überarbeitet - Aktie legt zu

Boeing hat Software für 737 MAX überarbeitet - Aktie legt zu

Dies teilte Boeing am Donnerstag mit. Zugleich seien damit verbundene Tests durchgeführt worden.

Verschiedene Fluglinien und Länder rund um den Globus hatten die Maschinen am Boden gelassen, nachdem es im März zu zwei Unfällen in Äthiopien und Indonesien mit 346 Toten gekommen war.

Boeing teilte weiter mit, sie habe verbesserte Schulungs- und Ausbildungsmaterialien entwickelt, die derzeit von der U.S. Federal Aviation Administration (FAA) und anderen Aufsichtsbehörden sowie von Fluggesellschaften geprüft würden. Boeing führt auch eine Reihe von regionalen Kundenkonferenzen auf der ganzen Welt durch, sagte das Unternehmen.

Boeing arbeitet nun daran, FAA-Anfragen zu beantworten, einschließlich Details dazu, wie Piloten mit Steuerung und Anzeigen des Jets in verschiedenen Szenarien interagieren. Nach Beantwortung dieser Anfragen werde Boeing mit der FAA zusammenarbeiten, um einen Zertifizierungsflug zu planen und die endgültigen Zertifizierungsunterlagen vorzulegen.

Die Boeing-Aktie reagierte mit einem Sprung auf die Nachricht und stieg um 2,34 Prozent auf 353,72 Dollar.

(END) Dow Jones Newswires

Weitere Links:


Bildquelle: Maxene Huiyu / Shutterstock.com,Jordan Tan / Shutterstock.com,Ken Wolter / Shutterstock.com

Nachrichten zu Boeing Co.mehr Nachrichten

Keine Nachrichten verfügbar.

Analysen zu Boeing Co.mehr Analysen

06.08.19 Boeing buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
25.07.19 Boeing Outperform Credit Suisse Group
25.07.19 Boeing Peer Perform Wolfe Research
15.07.19 Boeing Outperform Credit Suisse Group
12.07.19 Boeing Neutral Goldman Sachs Group Inc.

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

pagehit