05.12.2018 10:56:49

Chinas Mitfahrdienst Didi will nach Morden Sicherheit verbessern

Shanghai (Reuters) - Nach den Morden an zwei Passagierinnen will der chinesische Mitfahrdienst Didi seine Sicherheitsstandards verbessern.

Hierzu würden zunächst im Management zwei neue Positionen geschaffen, die als Sicherheitsbeauftragte an Vorstandschef Cheng Wei und an den Technologie-Vorstand Bob Zhang berichteten, teilte der Uber-Konkurrent am Mittwoch mit. "Sicherheit hat oberste Priorität für unsere Nutzer." Daher werde in Sicherheit investiert und würden Standards verbessert.

Im Sommer hatte ein Didi-Fahrer eine 20-jährige Passagierin vergewaltigt und getötet. Der bereits zweite solche Fall seit Mai führte zu einem medialen Aufschrei in China. Vergangene Woche kündigte das Verkehrsministerium in Peking Strafen gegen das Management an. Das Unternehmen habe gegen verschiedene Sicherheitsmaßstäbe verstoßen. Zudem erklärte die Behörde, gegen illegal tätige Fahrer hart vorzugehen. Didi ist mit einem Marktanteil von 90 Prozent und täglich rund 30 Millionen Fahrten der unangefochtene Branchenprimus in der Volksrepublik und weltweiter Vize hinter dem US-Anbieter Uber.

Zu den Investoren von Didi gehören der japanische Technologiekonzern Softbank, Apple sowie der US-Rivale Uber, dessen China-Geschäft Didi vor zwei Jahren übernommen hatte. Im vergangenen Jahr ist das Unternehmen mit 56 Milliarden Dollar bewertet worden. Wegen des Mangels an qualifizierten Fahrern kämpft das Unternehmen derzeit vor allem in den Metropolen mit höheren Wartezeiten. Jüngere Rivalen wie ein vom Essenslieferdienst Meituan Dianping finanzierter Dienst holen kräftig auf.

Analysen zu Apple Inc Cert Deposito Arg Repr 0.1 Shsmehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

651,00 -3,41% Apple Inc Cert Deposito Arg Repr 0.1 Shs
Apple Inc. 147,83 -3,09% Apple Inc.
pagehit