07.11.2019 13:30:00

Commerzbank-Aktie: Gewinnaussicht reduziert, Strafzins kommt

Schreck für Anleger, die nach der positiven Vorabmeldung der Commerzbank über gestiegene Erträge und gesunkene Kosten auf die Trendwende gesetzt hatten. Die Gewinnaussicht für das Gesamtjahr hat die MDax-notierte Bank kassiert. Von Birgit Haas
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Börse Online (RSS)"

Analysen zu Commerzbankmehr Analysen

28.11.19 Commerzbank Reduce Kepler Cheuvreux
22.11.19 Commerzbank Sector Perform RBC Capital Markets
13.11.19 Commerzbank Underweight Morgan Stanley
11.11.19 Commerzbank Sector Perform RBC Capital Markets
08.11.19 Commerzbank Verkaufen Independent Research GmbH

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit